Unheilig - So wie du warst (Musikvideo zu sehen bei Gute Laune TV!)

(Wenn man das Musikvideo kennt weiss man das es sich nicht nur
um einen lieben Freund handelt der gestorben ist sondern auch
um einen lieben Menschen den man aus den Augen verloren hat!)
(Meine beste Freundin ich werde immer an dich denken und dich in meinem Herzen tragen!)
(Du warst der halt in meinem Leben!)
(So wie du warst bleibst du hier!)

Hab' keine Angst, ich bin da für dich
Halte deine Hand und erinner mich
Wohin sind die Jahre und die Tage des Glücks
Sie flogen vorbei, ich halt' dich fest und schau zurück
Gedanken zieh'n an mir vorbei, ich bin stolz auf uns're Zeit

So wie du warst bleibst du hier
So wie du warst bist du immer bei mir
So wie du warst erzählt die Zeit
So wie du warst bleibt so viel von dir hier

Lass' los mein Freund und sorge dich nicht
Ich werde da sein für die die du liebst
Jeder kurze Moment und Augenblick
Ich halt' ihn in Ehren, ganz egal wo du bist
Ein ganzes Leben zieht vorbei, ich bin stolz auf uns're Zeit

So wie du warst bleibst du hier
So wie du warst bist du immer bei mir
So wie du warst erzählt die Zeit
So wie du warst bleibt so viel von dir hier

Lass' los mein Freund und sorge dich nicht
Ich werde da sein für die die du liebst

So wie du warst, so wie du
So wie du warst, so wie du...
So wie du warst bleibst du hier
So wie du warst bist du immer bei mir
So wie du warst, so wie du...
So wie du warst, so wie du...

Lass' los mein Freund und sorge dich nicht
Ich werde da sein für die die du liebst

Udo Lindenberg - Geh nicht weg

(Ich vermisse dich so sehr!) Du warst die beste Freundin auf der ganzen Welt!)
(Du bist doch meine Sonne!)

JETZT PACKST DU DEINEN KOFFER
EY, WILLST DU WIRKLICH GEHN?
DAS KANNSTE DOCH NICHT MACHEN
LASS UNS DOCH LIEBER WIEDER DRÜBERSTEHN
DER STREIT VORHIN WAR BLÖDE
TUT MIR WIRKLICH LEID
DU WEISST DOCH, DU BIST MEINE SONNE
FÜR MINDESTENS 'NE EWIGKEIT

BITTE GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
DU BIST DOCH MEINE SONNE
GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
SO KALTE NÄCHTE KOMMEN
WENN DU GEHST

HIMMEL OHNE STERNE
MEERE OHNE STRAND
WAS MACHT DER WIND, WENN ER NICHT WEHT
UND DIE WÜSTE OHNE SAND
UND WAS BIN ICH OHNE DICH
WENN ICH DICH JETZT VERLIER
DU KANNST MICH NICHT ALLEINE LASSEN
ES SEI DENN DU WILLST, DAS ICH KREPIER

BITTE GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
DU BIST DOCH MEINE SONNE
GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
SO KALTE NÄCHTE KOMMEN
WENN DU GEHST

SCHIESS MICH NICHT HOCH ZU DEN TOTEN PLANETEN
DIE SCHON LÄNGST ERLOSCHEN SIND
DA OBEN WÜRD ICH SCHREIEN NACH DIR
WIE EIN HILFLOSES KIND

BITTE GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
DU BIST DOCH MEINE SONNE
GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
SO KALTE NÄCHTE KOMMEN
OHNE DICH
GEH NICHT WEG
DU BIST DOCH MEINE SONNE
GEH NICHT WEG GEH NICHT WEG
BLEIB FÜR IMMER BEI MIR
BLEIB DOCH HIER

Eisenstein - Immer nur wir
(Meine beste Freundin und ich!) (Bitte komme wieder her!)

Immer wenn ich kummer hab
komme ich zuerst zu dir
Immer wenn ich traurig bin
hilfst du mir
Nur du hörst mir zu
Nur du weisst was ich tu
Ich brauche dich und du brauchst mich

Immer nur wir
Immer nur wir
Immer nur wir
Immer nur wir

Wenn ich mal am Ende bin
heule ich mich bei dir aus
Immer wenn ich unten bin
hilfst du mir heraus
Nur du kennst meine süchte
Du glaubst nicht an gerüchte
Ich kuschle mich an dich
Und du dich an mich

Immer nur wir
Immer nur wir
Immer nur wir
Immer nur wir

Mein Teddy aus Plüsch
So lieb und so klein
wir werden immer zusammen sein
So wie wir uns kennen kann uns nichts mehr trennen
wir sind uns so nah
so schrecklich nah

Immer nur wir - Ich und mein kleines Kuscheltier
Immer nur wir - Ich und mein kleines Kuscheltier
Immer nur wir - Ich und mein kleines Kuscheltier

Die Puhdys - Wenn ein Mensch stirbt (Für meine beste Freundin sie weiss warum!)

Wenn ein Mensch stirbt, fragt die Welt
Was nimmt er mit und was bleibt
Geht er zu früh oder wurde es Zeit
Hat er geliebt, getanzt, gelacht und geweint?

Wenn ein Mensch stirbt, fragt die Welt
Ging er in Würde in die ewige Ruh’
Hat er gekämpft, für die Gier seines Herrn
Oder für Freiheit in Ländern so fern?

Starb er aus Liebe, aus Hass oder Wut
Ging er in Furcht oder ging er voll Mut
Hat er vielleicht um Hilfe geschrien
War zum Schluss, in Gedanken, jemand bei ihm?

Wenn ein Mensch stirbt bleiben and’re zurück
Trauern, beweinen vergangenes Glück
Bleiben auf ihrem Weg kurz für ihn steh'n
Um ihn ein letztes Mal noch zu seh’n.

Wenn ein Mensch stirbt bleiben and’re zurück
Trauern, beweinen vergangenes Glück
Bleiben auf ihrem Weg kurz für ihn steh'n
Bevor sie ohne ihn weitergeh’n.

Christian Wunderlich - Gelacht um nicht zu weinen
(Bei dem Lied muss ich immer heulen!) (Tolles Musikvideo!)
Das Musikvideo ist bei Goldstar TV, Gute Laune TV und Youtube zu sehen!

Der Anfang war reden, interessiertes Fragen stellen
über zwei ganze Leben, gab es tausendfach was zu erzählen.
Und nach nur einer Nacht sagte Sie der Welt entrückt Sie sieht ihn mir den Einen.

Und dann haben wir gelacht um nicht zu weinen
Wir haben gelacht um nicht zu weinen.

Allein sein war gestern, heute warn wir sorgenfrei.
Jeder tag war der beste, und das morgen hielt noch mehr bereit.
Wir haben gedacht, die Sonne wird auch nach dem Sommer für uns scheinen.

Und dann haben wir gelacht um nicht zu weinen
Wir haben gelacht um nicht zu weinen.

Als gegen jeden Widerstand, die Sonne schliesslich doch verschwand.
Hielten wir verzweifelt weiter fest
an unserm Plan
und doch

Mit dem Alltag verwoben, aus Gewohnheit verliebt getan.
Ham die Wahrheit verschoben, weil immer wieder was dazwischen kam.
So ham wir Zeiten verbracht, bis wir merkten das wir uns nichts mehr zu sagen scheinen.

Und dann haben wir gelacht um nicht zu weinen.
Wir haben gelacht um nicht zu weinen.
Ja, dann haben wir gelacht um nicht zu weinen
Wir haben gelacht um nicht zu weinen.

Lange nach der Geschichte schrieb sie mir nen kurzen Brief,
in dem sie mir wünschte das ich glücklich bin genau wie sie.
Hat ihren Frieden gemacht und fand vor gar nicht allzu langer Zeit endlich den Einen.

Und ich habe gelacht
Ich habe gelacht
Ich lache auch jetzt um nicht zu weinen.

Jan Sievers - Die Suche (Tolles Musikvideo zu sehen bei Gute Laune TV!)

Für den Menschen der mich überalles liebt,
der mich begleitet, mit mir streitet und vergiebt.
Für den der mit mir zieht, der in meinen Armen liegt.
Für dich ist dieses Lied.

Für den der mich besser kennt als ich.
Für den der alles hällt, was er verspricht.
Für den der sich nicht verbiegt, der mit meinen Augen sieht.
Für dich ist dieses Lied.

Und ich such dich, bis ich dich gefunden hab.
In Rom, in Amsterdam oder in Prag.
Berlin oder Reykjavik, Paris oder Mosambik
Ich weiss, dass es dich gibt.

Für den der mich versteht auch wenn ich schweige,
der mit mir weitergeht auch wenn ich zweifle.
Für den der sich selbst besiegt.
Der sich nimmt und noch mehr gibt.
Für dich ist dieses Lied.

Und ich such dich, bis ich dich gefunden hab.
In Rom, in Amsterdam oder in Prag.
Berlin oder Reykjavik, Paris oder Mosambik
Ich weiss, dass es dich gibt.

Und ich glaub daran, dass ich dich finden kann.
Denn was zusammen gehört, findet zusamm.
In Berlin oder Reykjavik, Paris oder Mosambik
Ich weiss, dass es dich gibt.
Ich weiss, dass es dich gibt.

DJ Ötzi - Wie ein Komet
(Ein super schönes Musikvideo zu sehen bei Gute Laune TV, Goldstar TV und myvideo.de)
Diesen Text habe ich eben nach gehör geschrieben und musste dabei an eine Person denken die 2 Jahre lang mich angestrahlt hat mit ihrem lächeln und ihren Augen!
Sie war meine beste Freundin und auch wenn ich traurig bin und fast nicht mehr Leben kann ohne ihre Freundschaft möchte ich ihr damit vielen dank sagen das ich sie 2 Jahre in meinem Leben haben durfte!
Sie weiss wer gemeint ist!
Danke das ich dich 2 Jahre lang in meinem Leben haben durfte!
Ohne dich wären die letzten 2 Jahre kein Leben gewesen!
Aber jetzt ist mein Leben ohne dich kein Leben mehr!
Ich habe Emotion im System weil du nicht mehr an meiner seite bist!
Du wars in meinem Leben wie ein Komet!
Nur weil ich dich hatte konnte ich wieder lachen und mich freuen das ich am Leben bin!
Du warst und bist was ganz besonderes!
Mein intergalaktischer Schmerz ist so gross ohne dich!
Ich weiss das ich ohne dich nichts bin!
Und das wusste ich auch schon wo du noch in meinem Leben warst!
Ich habe heute Google Earth benutzt und habe wo ich dich immer besucht habe deinen Ort eingegeben und so kann ich wenigstens nochmal da sein auch wenn es nur über Google Earth ist!
Sogar vor deinerm Haus war ich aber leider nur über Google Earth!
Auch wenn ich dich nie wieder sehe du bleibst in meinem Herzen und ich hab dich für immer sehr lieb!

DJ Ötzi - Wie ein Komet

Wie ein Komet
Wie ein Komet

Wie ein Komet mitten ins Herz
Ich lieb diesen intergalaktischen Schmerz
Ich flieg aus der Bahn weil alles sich dreht
strahlend und hell wie ein Komet

Zwei sekunden mal nicht aufgepasst
Nein auf sowas war ich nicht gefasst
Denn auf einmal seh ich überall Sterne
Noch bis gestern war die schwerkraft gross
heute schweb ich völlig schwerelos
Und ich hab den verdacht ich mag das irgenwie gerne

Wie ein Komet mitten ins Herz
Ich lieb diesen intergalaktischen Schmerz
Ich flieg aus der Bahn weil alles sich dreht
strahlend und hell wie ein Komet
Wie ein Komet direkt aus dem All
Mach was du willst aber mach es nochmal
Lass mich verglühn so oft es nur geht
Mitten ins Herz wie ein Komet

Wenn du mich anstrahlst schweb ich in Gefahr
Und das find ich auch noch wunderbar
Weil ich nur eins will dein Satellit sein für immer
Alle Sterne blinken SOS
Weil ich ständig meinen Kurs vergess
Emotion im System und es wird immer noch schlimmer

Wie ein Komet mitten ins Herz
Ich lieb diesen intergalaxtischen Schmerz
Ich flieg aus der Bahn weil alles sich dreht
strahlend und hell wie ein Komet
Wie ein Komet direkt aus dem All
Mach was du willst aber mach es nochmal
Lass mich verglühn so oft es nur geht
Mitten ins Herz wie ein Komet

Wie ein Komet

Wie ein Komet mitten ins Herz
Ich lieb diesen intergalaktischen Schmerz
Ich flieg aus der Bahn weil alles sich dreht
strahlend und hell wie ein Komet
Wie ein Komet direkt aus dem All
Mach was du willst aber mach es nochmal
Lass mich verglühn so oft es nur geht
Mitten ins Herz wie ein Komet

Im Original von Trude Herr (1987) zusammen gesungen mit Wolfgang Niedecken von BAP und Tommy Engel von den Bläck Fööss (Das Original gibts nur bei Musicload.de!)
Neuaufnahme von 2012 von Ella Endlich, Patrizio Buanne & Florian Silbereisen
Musikalisches Gedenken an Dirk Bach bei der Goldenen Kamera von 2.2.2013
Mit Thomas Hermanns, Isabel Varell, Birgit Schrowange, Guildo Horn (am Klavier), Jürgen von der Lippe, Janine Kunze, Ross Antony, Bill Mockridge

Version (1987) Trude Herr zusammen gesungen mit Wolfgang Niedecken von BAP und Tommy Engel von den Bläck Fööss
Meiner ehmals besten Freundin ich denk an dich egal wo du gerade bist und was du tust!
ich bin in gedanken bei dir!
Ich weiss was du durch machst da du deinen wichtigesten Menschen verloren hast!

Niemals geht man so ganz

Wenn man Abschied nimmt,
geht nach unbestimmt,
mit dem Wind, wie Blätter wehn,

Sing ma et Abschiedsleed,
dat sich öm Fernweh drieht,
um Horizont, Salz und Teer.

Wer singe Püngel schnürt,
söök, wo er hinjehürt,
et wie ne Zuch fuhr,
nit nur ein Zuhuss.

Man läßt vieles hier,
Freund ich danke dir,
für den Kuß, den letzten Gruß.

Ich will weiter gehn,
keine Tränen sehn,
so ein Abschied ist lang noch kein Tod.

Niemals geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz
immer bei dir.

Wenn et auch noch so sticht,
stutz die Flüjel nit denn wer in dr Kält
keen Zukunft sieht,

maach enem Vagabund
doch et Hätz net wund,
fliech e Stück mit
op singem Weech.

Doch dann lass mich los,
sieh die Welt ist groß,
ohne Freiheit bin ich fast schon wie tot.

Niemals geht man so ganz,
irgendwas von mir bleibt hier,
es hat seinen Platz immer bei dir.

Niemals geht man so ganz,
irgendwas von mir bleibt hier,
es hat seinen Platz immer bei dir.

Ich verspreche hier,
bin zurück bei dir,
wenn der Wind von Süden weht.

Ich saach nit leb wohl,
dat Wort dat kling wie Hohn,
völlig hohl maach et joot.

Sieh, ich weine auch,
Tränen sind wie Rauch,
sie vergehn, dieser Käfig macht mich tot.

Niemals geht man so ganz,
irgendwas von mir bleibt hier,
es hat seinen Platz immer bei dir.

Niemals geht man so ganz,
irgendwas von mir bleibt hier,
es hat seinen Platz immer bei dir.

Nie verläßt man sich ganz,
irgendwas von dir geht mit,
es hat seinen Platz immer bei mir.

Neuaufnahme von 2012 von Ella Endlich, Patrizio Buanne & Florian Silbereisen
(Lange Version)

Wenn man Abschied nimmt,
geht nach unbestimmt
mit dem Wind, wie Blätter wehn,

Sing mein Fernwehlied
und die Strasse zieht
es riecht nach Teer, nach Salz und Meer.

Wer sein Bündel schnürt
ist vom Wind verführt
jetzt im herbst, wenn Störche zieh'n

Man lässt vieles hier
Freund ich danke dir
für den Kuss, den letzten Gruss.

Ich will weiter geh'n
keine Tränen sehn
so ein Abschied ist lang noch kein Tod.

Niemals geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz immer bei dir.

Wenn es auch noch so sticht
stutz die Flügel nicht
dem Freund, der die weite liebt

Einem Vagabund mach das Herz nicht wund
flieg ein Stück mit auf dem Weg.

Doch dann lass' mich los
sieh die Welt ist gross
ohne Freiheit bin ich fast schon wie tot.

Niemals,geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz immer bei dir.

Niemals geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz immer bei dir.

Ich verspreche hier,
bin zurück bei dir,
wenn der Wind von Süden weht.

Ich sag nie leb wohl
Dieses Wort klingt hohl
Klingt wie hohn wenn man sich liebt

Sieh, ich weine auch,
Tränen sind wie Rauch,
sie vergehn, dieser Käfig macht mich tot.

Niemals, geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz immer bei dir.

Niemals geht man so ganz
irgendwas von mir bleibt hier
es hat seinen Platz immer bei dir.

Nie verlässt man sich ganz
irgendwas von dir geht mit
es hat seinen Platz immer bei mir.

Niemals geht man so ganz

Jürgen Peter - Ein kleiner Stern
(Dieser Song ist meiner ehmals besten Freundin gewident die einen wichtigen und lieben Menschen in ihrem Leben verloren hat!)

Ich muss fort von hier soweit weg von dir
doch nicht weil ich das will
Kann nicht sagen warum ich weiss es klingt dumm
doch die ferne ist mein Ziel
Alles wird gut verlier nicht den Mut
Seih stark und glaub was ich dir sag

Jede Nacht wenn du in den Himmel siehst
da wird er sein unser kleiner Stern
wird uns erinnern daran wie alles begann
sind wir auch von einander so fern
Und jede Nacht wenn du ihn siehst
sagt er dir wie sehr ich dich lieb
Und wie sehr er deine liebe
ganz tief in meine Seele schrieb

Tuts auch noch so weh ich muss jetzt gehn
doch weinen das brauchst du nicht
Kann nicht sagen warum ich weiss es klingt dumm
doch am Ende da scheint ein Licht
Ich komm zurück denn du bist mein Glück
Seih stark und glaub was ich dir sag

Jede Nacht wenn du in den Himmel siehst
da wird er sein unser kleiner Stern
wird uns erinnern daran wie alles begann
sind wir auch von einander so fern
Und jede Nacht wenn du ihn siehst
sagt er dir wie sehr ich dich lieb
Und wie sehr er deine liebe
ganz tief in meine Seele schrieb

Gesprochen:
Halt aus mein Engel bald komm ich zurück
und dann werd ich immer bei dir bleiben
Damit die Zeit nicht so lange wird
schenk ich dir einen Stern
Den kannst du immer sehen wenn du Sehnsucht nach mir hast
Ich werd es genauso tun und freu mich dich bald wieder in meinen Armen zu halten
Schau genau hin da ist er unser kleiner Stern

Jede Nacht wenn du in den Himmel siehst
da wird er sein unser kleiner Stern
wird uns erinnern daran wie alles begann
sind wir auch von einander so fern
Und jede Nacht wenn du ihn siehst
sagt er dir wie sehr ich dich lieb
Und wie sehr er deine liebe
ganz tief in meine Seele schrieb
Und wie sehr er deine liebe
ganz tief in meine Seele schrieb

(Dieser Song ist ebenfalls meiner ehmals besten Freundin gewident die einen wichtigen und lieben Menschen in ihrem Leben verloren hat!) (Nur sie allein weiss warum dieser Text hier steht und warum die Version von Semino Rossi ist und so soll es auch sein und bleiben)

Semino Rossi - Aber dich gibts nur einmal für mich

Es gibt Millionen von Sternen,
unsere Stadt, die hat tausend Laternen.
Gut und Geld gibt es viel auf der Welt,
aber dich gibt's nur einmal für mich.

Es gibt tausend Lippen, die küssen,
und Pärchen, die sich trennen müssen.
Freud' und Leid gibt es zu jeder Zeit,
aber dich gibt's nur einmal für mich.

Schon der Gedanke, daß ich dich einmal verlieren könnt',
daß dich ein and'rer Mann einmal sein Eigen nennt.
Es macht mich traurig, weil du für mich die Erfüllung bist,
was wär die Welt für mich, ohne dich.

Es gibt sieben Wunder der Erde,
tausend Schiffe fahren über die Meere.
Gut und Geld gibt es viel auf der Welt,
aber dich gibt's nur ein mal für mich.

Schon der Gedanke, daß ich dich einmal verlieren könnt',
daß dich ein and'rer Mann einmal sein Eigen nennt.
Er macht mich traurig, weil du für mich die Erfüllung bist,
was wär die Welt für mich, ohne dich.

Aber dich gibt's nur ein mal für mich.

Die Flippers (Orignal) Aber dich gibts nur einmal für mich

Es gibt Milionen von Sternen.
Unsre Stadt sie hat tausend Laternen.
Gut und Geld gibt es viel auf der Welt.
Aber dich gibts nur einmal für mich.

Es gibst Tausend Lippen die Küssen.
Und Pärchen die trennen sich müssen.
Freud und Leid gibt es zu jeder Zeit.
Aber dich - gibts nur einmal für mich.

Schon der Gedanke,
das ich dich einmal verlieren könnt.
Das dich ein andrer Mann,
einmal sein eigen nennt.
Er macht mich Traurig,
weil du für mich die erfüllung bist.
Was wär die Welt für mich - ohne dich?

Es blühn viele Blumen im Garten.
Es gibt viele Mädchen die Warten.
Freud und Leid Gibt es zu jeder Zeit.
Aber dich gibts nur einmal für mich.

Schon der Gedanke,
das ich dich einmal verlieren könnt.
Das dich ein andrer Mann,
einmal sein eigen nennt.
Er macht mich Traurig,
weil du für mich die erfüllung bist.
Was wär die Welt für mich - ohne dich?

Es gibt sieben Wunder der Erde.
Tausend Schiffe fahren über die Meere.
Gut und Geld gibt es viel auf der Welt.
Aber dich gibts nur einmal für mich.

Aber dich gibts nur einmal für mich.

Alexander Klaws - Ich glaube an Liebe (Für einen besonderen Menschen) (Ich brauche dich)

Ich glaube an Liebe

Wir haben zusammen viel durchgemacht
Wir haben geweint wir haben gelacht
Lernt sie dich kennen lässt sie nie mehr los
Ich weiß nicht was ich ohne wär‘
Meine Welt wär kalt und leer ich weiß sie ist bei mir jetzt und hier

Ich glaube an liebe
Liebe ist alles
Ich glaube an liebe
Liebe ist echt
Und wenn du an sie glaubst auf sie hörst und vertraust, wird es besser
Ich glaube an liebe
Und an Dich

Ich glaube an Liebe

Wir wurden schon mal fast getrennt
In unserem film kein Happy End
Ich ließ sie nicht mehr an, an mich ran
Ich glaube an Liebe
Doch eine Welt ganz ohne sie auch wie ein Lied ohne Melodie
Sie braucht mich nicht doch ich, ich brauch‘ Sie

Ich glaube an liebe
Liebe ist alles
Ich glaube an liebe
Liebe ist echt
Und wenn du an sie glaubst auf sie hörst und vertraust, wird es besser
Ich glaube an liebe
Und an Dich

Glaubst du an Liebe bist du nie mehr allein
Glaubst du an Liebe wird sie bei dir sein
Glaubst du an Liebe lässt sie dich nicht im stich
Glaubst du an Liebe liebt sie dich

Ich glaube an Liebe
Liebe ist alles
Ich glaube an Liebe
Liebe ist echt
Und wenn du an sie glaubst auf sie hörst und vertraust
Wird es besser
Ich glaube an liebe
Und an Dich

Und an dich
Ich glaube an liebe und an dich

Fantasy - Du fehlst überall (Das Lied stimmt Wort für Wort!) (Ich vermisse dich!)

Ich stell noch immer morgens früh,
den Wecker wegen dir.
Und stell mir vor wie schön es wär,
wärst du noch hier bei mir.
Ich mach noch immer morgens früh,
für uns beide den Kaffee,
nur das ich ihn jetzt alleine trink tut weh.

Du fehlst überall,
seit du nicht mehr da bist,
spühr ich das Leben nicht mehr.
Du fehlst überall,
und jetzt wo du fort bist,
vermiss ich dich mehr immer mehr.
Du fehlst überall,
die Nacht wird zu Jahren, Sekunden zu Stunden für mich.
Bring mir das Glück nur noch einmal zurück.
Du fehlst überall ich kann doch nur Leben für Dich.

Was jetzt bei uns im Fernsehn läuft,
entscheide ich allein,
dabei wünsch ich mir du würdest noch,
wie sonst dagegen sein.
Ich bin auch wieder Tage lang,
wie vor dir unrasiert,
und wünsch mir jetzt das es dich wieder stört.

Du fehlst überall,
seit du nicht mehr da bist,
spühr ich das Leben nicht mehr.
Du fehlst überall,
und jetzt wo du fort bist,
vermiss ich dich mehr immer mehr.
Du fehlst überall,
die Nacht wird zu Jahren, Sekunden zu Stunden für mich.
Bring mir das Glück nur noch einmal zurück.
Du fehlst überall ich kann doch nur Leben für Dich.

Du fehlst überall,
seit du nicht mehr da bist,
spühr ich das Leben nicht mehr.
Du fehlst überall,
und jetzt wo du fort bist,
vermiss ich dich mehr immer mehr.
Du fehlst überall,
die Nacht wird zu Jahren, Sekunden zu Stunden für mich.
Bring mir das Glück nur noch einmal zurück.
Du fehlst überall ich kann doch nur Leben für Dich.
Du fehlst überall.

Helene Fischer - Du lässt mich sein so wie ich bin

Wir flogen wie zwei Vögel durch die Nacht
Überall Musik und Wein
Wir wollten nicht alleine sein
An mehr hab’ ich im Traum nicht mal gedacht
Hatte Angst, dich zu spür’n
Hatte Angst, mich zu verlier’n
Doch du warst anders als die ander’n
Du hast es gleich gefühlt, was ich will

Du lässt mich sein, so wie ich bin
Mich zurechtzubiegen hätte keinen Sinn
Ich bin bei dir
Und atme frei
Ob ich wein’, ob ich lach’
Und auch wenn ich Fehler mach’
Du gibst mir Kraft und stehst mir bei

Ich sag die Wahrheit immer, wie sie ist
Zu meinem Wort muß ich steh’n,
Das ist manchmal unbequem
Ich will die Welt mit meinen Augen seh’n
Glaub noch an Ehrlichkeit
Ist der Weg auch manchmal weit
Du lässt mir meine großen Träume
Mit dir, das könnte ewig geh’n

Du lässt mich sein, so wie ich bin
Mich zurechtzubiegen hätte keinen Sinn
Ich bin bei dir
Und atme frei
Ob ich wein’, ob ich lach’
Und auch wenn ich Fehler mach’
Du gibst mir Kraft und stehst mir bei

Du wirst mich nie verlieren
Wenn du mich frei sein lässt
Und wenn ich geh’n will, halt mich niemals fest

Du lässt mich sein, so wie ich bin
Mich zurechtzubiegen hätte keinen Sinn
Ich bin bei dir
Und atme frei
Ob ich wein’, ob ich lach’
Und auch wenn ich Fehler mach’
Du gibst mir Kraft und stehst mir bei

Du gibst mir Kraft und stehst mir bei
Stehst mir bei
Du stehst mir bei

Nico Gemba - Dieses Lied ist für dich

Dieses Lied ist für dich
Dieses Lied ist für dich
Dieses Lied ist für dich
Dieses Lied ist für dich

Liebe am Limit
Alles getan, alles versprochen
Die Ringe getauscht
Gefühle auf den Punkt gebracht

Doch kann ich mal nicht bei dir sein
Hab ich noch ein Geschenk
Nur für dich und alle Ewigkeit
Damit du an mich denkst

Dieses Lied ist für dich
Nur für dich allein
Geschrieben mit meinem Herz
Und meiner Seele
Dieses Lied ist für dich
Der Rhythmus und die Melodie
Erinnern dich an mich und wahre Liebe

Dieses Lied ist für dich

Jahre vergingen
Jeder Sturm längst hinter uns
Immer noch verliebt
Jede Regel auf den Kopf gestellt
Doch eine Sache ist da noch
Die unsere Zeit einfängt
Nur für dich und alle Ewigkeit
Ist dieses Geschenk

Dieses Lied ist für dich
Nur für dich allein
Geschrieben mit meinem Herz
Und meiner Seele
Dieses Lied ist für dich
Der Rhythmus und die Melodie
Erinnern dich an mich und wahre Liebe

Dieses Lied ist für dich

Ohhhhh
Dieses Lied ist für dich
Dieses Lied ist für dich

Ist unsere Reise mal zu Ende
Auch ohne Happy End
Dann kannst du jedem ruhig erzählen
Dieses Lied war ein Geschenk

Dieses Lied ist für dich
Nur für dich allein
Geschrieben mit meinem Herz
Und meiner Seele
Dieses Lied ist für dich
Nur für dich allein
Geschrieben mit meinem Herz
Und meiner Seele
Dieses Lied ist für dich
Nur für dich allein
Der Rhythmus und die Melodie
Erinnern dich an mich und wahre Liebe

Dieses Lied ist für dich

Christian Lais - Die Zeit mit dir

Ich hab den starken gespielt und mich elend gefühlt nach dir
Nach dir
Hab tausend kneipen besucht und Zerstreuung gesucht nach dir
Nach dir
Ja ich dachte ich wär drüber weg
Kompensierte dein fehlen perfekt und ich hab alle E-Mails gelöscht von dir
Von dir, nach dir

Die Zeit mit dir, ließ etwas von dir hier
Die Zeit mit dir, lebt irgendwo in mir
Ich hab versucht, dich zu vergessen
Doch vergessen kann ich nicht
Die Zeit mit dir, ließ etwas von dir hier

Ich hab dein Bild abgehängt
Mich mit Sport abgelenkt, nach dir
Nach dir
Hab mir den Bart abrasiert, und das Haus renoviert, nach dir
Nach dir
Ich versuchte nach vorne zu schaun
Und ich hab mich maskiert als ein clown
Ich kaschierte wie´s aussieht in mir, nach dir
Nach dir
Nach dir

Die Zeit mit dir, ließ etwas von dir hier
Die Zeit mit dir, lebt irgendwo in mir
Ich hab versucht, dich zu vergessen
Doch vergessen kann ich nicht
Die Zeit mit dir, ließ etwas von dir hier.

Und ich öffnete andern mein Herz, doch darin saß noch immer der Schmerz
Und blockierte den Zugang zu mir, nach dir
Nach dir
Nach dir

Die Zeit mit dir, ließ etwas von dir hier
Die Zeit mit dir, lebt irgendwo in mir
Ich hab versucht, dich zu vergessen
Doch vergessen kann ich nicht
Die Zeit mit dir, ließ etwas von dir hier

Christian Lais - Sorry dafür

Als die sonne unterging, erhob sich gegen den Wind
ich hab geglaubt das steh´n wir durch, doch wir verlorn den Kurs
wie ein ruderloses Schiff, zerschellten wir an einem Riff

Sorry für das, was ich dir nicht gab, nur geschwiegen hab
als dein Lächeln zerbrach sorry dafür das ich nicht verstand
und kein Wort mehr fand, in der Stille der Nacht

Sorry das ich deinen Tränen, damals aus dem weg geganngen bin
sorry das ich dir kein Halt mehr war zu gesehen hab wie das Leben starb

Das mit uns wurd mit der Zeit zur Selbstverständlichkeit
und ich hab nur noch mich gesehn, dein Zuspruch war beguem
Liebe ist zwar ein Geschenk, doch stirbt sie denn an mich mehr darum kämpft

Sorry für das, was ich dir nicht gab, nur geschwiegen hab
als dein Lächeln zerbrach sorry dafür das ich nicht verstand
und kein Wort mehr fand, in der Stille der Nacht

Sorry das ich deinen Tränen, damals aus dem weg geganngen bin
sorry das ich dir kein Halt mehr war zu gesehen hab wie das Leben starb

sorry dafür sorry dafür
ich sag sorry dafür einfach sorry dafür

heute seh ich all das ein, doch niemehr wird es so wie früher sein

Sorry für das, was ich dir nicht gab, nur geschwiegen hab
als dein Lächeln zerbrach sorry dafür das ich nicht verstand
und kein Wort mehr fand, in der Stille der Nacht

Sorry das ich deinen Tränen, damals aus dem weg geganngen bin
sorry das ich dir kein Halt mehr war zu gesehen hab wie das Leben stark

sorry dafür
ich sag sorry dafür

Matthias Reim - Wir sind unendlich
Auf nuna.tv gibt es das Konzert von Matthias Reim was am Mittwoch Live übertragen wurde! War geiles Konzert!
Wie ein Rock Konzert! Das schaffen nicht viele! Wolfgang Petry Peter Maffay und Matthias Reim sind Live der Hammer!

Du weißt ich muss dich gleich verlassen
Dies ist mein letztes Lied für dich
Doch auch wenn diese Nacht gleich endet
Dass zwischen uns das endet nicht

Geht gleich auch jeder in sein Leben
In seine eigne kleine Welt
In Wirklichkeit kann uns nichts trennen
Weil das mit uns für immer hält

Wir sind unendlich
Wir sind unvergänglich
Und denk bitte nicht
Dass ich das nur so sag
Und morgen früh wieder vergessen hab

Wir sind unendlich
Wir sind unzertrennlich
Und das rede ich nicht bloß so daher
Nein ich weiß , dass es stimmt
Dass wir unendlich sind

Glaub nicht ich würde dich vergessen
Wenn ich gleich auf mein Zimmer geh
Ich werd auch dann noch an dich denken
Wenn ich alleine schlafen geh

Ich weiß es gibt nicht nur ein Leben
Für uns gibts sieben oder mehr
Und darum fällt mit auch der Abschied
Von dir heut Nacht nicht all zu schwer

Wir sind unendlich
Wir sind unvergänglich
Und denk bitte nicht
Dass ich das nur so sag
Und morgen früh wieder vergessen hab

Wir sind unendlich
Wir sind unzertrennlich
Und das rede ich nicht bloß so daher
Nein ich weiß dass es stimmt
Dass wir unendlich sind

Die Seer - Oma (Für einen ganz besonderen Menschen dieser Mensch weiss bescheid!)
(Dieses Lied ist für dich und ich fühle mit dir!!!)
(Mit Tränen geschrieben und das Lied dabei gehört!)

HIN UND WIEDER FÜHRT A WEG ZU DEINER TÜR
OIS OBS GESTERN GWESN WAR SO KIMMTS MA VIR
I AUF MEIN SCHULWEG DU SCHAUST BEIM FENSTER RAUS
NIRGENDS AUF DER WELT WOAR I SO WIE BEI DIR ZUHAUS

ZU DEN BERÜHRENDSTEN MOMENTEN MEINER LEBENSZEIT
ZÄHLT DES ZUSOMMENSEIN MIT DIR ZU ZWEIT
SO IM NOCHHINEIN DO LERNT MA MANCHES ZU VERSTEHN
ES WOAR WIE SOLL I SOGN ZUM WOANA SCHE

OMA WIA FÜHLT SI DENN DER HIMMEL A
OMA IS DES A PLOTZ WO MA SI IMMER NOH SEIN KONN
OMA DI UMORMEN DASS`D GSPIARST
WIE SEHR I DI MOG
WIE GRENZENLOS I DI AM HERZEN TROG

AN KLOAN DIRNDL DEM DIE OMA FEHLT
SO VÜ AN HERZENSGÜTE GING MIT DIR AUS DERA WELT
S‘SCHICKSOL HOT AN SCHWEISS UND TRÄNEN
DIR MEHR OIS ONDREN GEBN
DU HOST NUR GMOANT SO DER HERRGOT WÜ
IS DES LEBN

A GSCHICHT WIE VIELE ONDRE NUR DIE IS DIE MEIN
MEI LEBEN WÜRD OHNE DI NIE DES MEINE SEIN
HERRGOTT SEI SO GUAT
SCHENKT IHR A ENGELSEPAREE
S‘ENKERL LOSST AUSRICHTN
ES WOAR ZUM WOANA SCHE

OMA SAG WIA FÜHLT SI DENN DER HIMMEL A
OMA IS DES A PLOTZ WO MA SI IMMER NOH SEIN KONN
OMA DI UMORMEN DASS`D GSPIARST
WIE SEHR I DI MOG
WIE GRENZENLOS I DI AM HERZEN TROG

WOS MA BIS HEIT DES WASSER IN DIE AUGEN TREIBT
DIE ERINNERUNG DIE EWIG IN MIR BLEIBT
DEM MENSCHEN DER MIR
DIE STERN VOM HIMMEL GHOLT
I HOB NIT PFIATI SOGN KENNAN SO WIE I WOLLT `

OMA WIA FÜHLT SI DENN DER HIMMEL A
OMA IS DES A PLOTZ WO MA SI IMMER NOH SEIN KONN
OMA DI UMORMEN DASS`D GSPIARST
WIE SEHR I DI MOG
WIE GRENZENLOS I DI AM HERZEN TROG

OMA

WIE GRENZENLOS I DI AM HERZEN TROG

Aus dem Film Elliot das Schmunzelmonster - Ich lieb dich so (Für meine beste Freundin!)
Aus dem Jahr 1977. Ein Walt Disney Film

Ich schau dich nur an
Und das macht mich fröhlich

Bin ich auch nur klein
Bei dir bin ich selig

Du hältst mich im Arm
Und du wiegst mich zärtlich
Und ich schmieg mich an

Wenn ich dir lästig bin (war) vergib
Ich hab dich lieb

Ich weiß noch genau wie wir uns getroffen

Nun steht uns der Himmel der Freundschaft offen

Wenn wir in Zukunft zusammen bleiben
Werd ich wieder froh

Flieg doch mal kann man das lernen ich versuchs mal

Ich lieb dich so

Wir gehn den Weg gemeinsam
Und springen über Stock und Stein
Ich hab es satt nur allein zu sein

Wenn du mich beschützt
Kann mir nichts geschehen

Von dir kann ich bis in den Himmel sehen

Du hast eine Stimme schön wie ein Engel
Und ich hör dir gern zu

Sing bitte weiter nocheinmal du hüpfst ja wie ein Floh

Ich lieb dich so

Ich lieb dich so
Ich lieb dich so

Ich lieb dich so

Olaf Beger & Tochter Maria - Du und Ich

Maria:
Du, manchmal träum ich du bist nicht mehr da
Und das macht mich ganz traurig Papa
Ohne dich wär mein Tag ohne Sonne - dunkel und leer

Olaf:
Hey, komm und setzt dich zu mir und hör zu
der schönste sinn meines Lebens bist du
Und alles geb ich für dich her

Olaf und Maria:
Du und Ich immer und ewig
was auch geschieht ich bin bei dir
Du und Ich immer und ewig
Nichts wird dich trennen von mir

Olaf:
Du eines Tages wenn du dich verliebt
einem jungen dein ganzes Herz gibst
Dann gehst du und wirst mich nicht
fragen wie fühlst - du dich

Maria:
Hey erstmal muss er genau sein wie du
der mich liebt und mein Freund ist dazu
Gibt es so einen auch noch für mich

Olaf & Maria
Du und Ich immer und ewig
was auch geschieht ich bin bei dir
Du und Ich immer und ewig
Nichts wird dich trennen von mir

Olaf & Maria
Komm halt mich ganz fest
Lass mich nie wieder los

Olaf & Maria
Du und Ich immer und ewig
was auch geschieht ich bin bei dir
Du und Ich immer und ewig
Nichts wird dich trennen von mir

Olaf & Maria
Du und Ich nur Du und Ich
Ohohohoh...
Du und ich das ändert sich nie
Mein Herz ist für immer bei dir
Mein Herz bleibt für immer bei dir

Olaf Berger & Tochter Maria - Lend A Hand (Deutsche Version)
Englische Version auch von Olaf Berger mit seiner Tochter

Maria:
Siehst du diese Kinderaugen hoffungslos und leer
Gehst du dran vorbei werdens jeden Tag noch mehr
Was haben sie getan warum schaut diese Welt nur zu
Drum komm und zeig dein grosses Herz es gibt noch viel zu tun

Olaf:
Es liegt an dir denn du hast das was ihnen fehlt
Sie haben dich schon auserwählt

Olaf & Maria
Lend A Hand
für ein Leben ohne leid komm und steh mit uns bereit
das ein Licht die Nacht erhellt
Lend A Hand jeder hilft so gut er kann
Und dann kommt auch irgendwann
Ein bisschen hoffung in die Welt

Maria:
Sie brauchen keine Wunder und nicht nur dein mitgefühl
Lass sie nicht allein erreich mit uns das grosse Ziel
Setz dich mit uns ein für Liebe und gerechtigkeit
Zu lange wurde überlegt doch jetzt ist höchste Zeit

Olaf:
Ein bisschen Glück braucht jeder Mensch doch irgendwann
Fang noch heute damit an

Olaf & Maria
Lend A Hand
für ein Leben ohne leid komm und steh mit uns bereit
das ein Licht die Nacht erhellt
Lend A Hand jeder hilft so gut er kann
Und dann kommt auch irgendwann
Ein bisschen hoffung in die Welt

Olaf:
Und viele reichen ihre Hand
an jedem Tag in jedem Land

Olaf & Maria:
Nur zusammen sind wir Stark
Und was so lang im fernen lag wird endlich war

Olaf & Maria
Lend A Hand
für ein Leben ohne leid komm und steh mit uns bereit
das ein Licht die Nacht erhellt
Lend A Hand jeder hilft so gut er kann
Und dann kommt auch irgendwann
Ein bisschen hoffung in die Welt

Linda Hesse - Komm bitte nicht (Ein schönes Lied und Live ist es nochmal schöner und vorallem Rockig) (Mein Ohrwurm!)

Komm bitte nicht sonst verlieb ich mich nur wieder in dich
Lass mich wieder voll und ganz auf dich ein
Und werd es danach bereun

Zwei Wochen lang wars die Hölle bei Tag und Nacht
Zwei Wochen lang hast du mich um den Schlaf gebracht
Und grad als ich spür ich habs hinter mir
Mein Herz hängt nicht mehr an der Zeit mit dir
Da rufst du mich an
Und ich sag spontan

Komm bitte nicht sonst verlieb ich mich nur wieder in dich
Lass mich wieder voll und ganz auf dich ein
Fall auf dich rein und werd es danach bereun

Komm bitte nicht ich will nicht das mir mein Herz nochmal bricht
Hab es grade mal so eben geschafft ich schlief eine Nacht
Ohne zu Träumen von dir

Ich weiss genau was passiert wenn wir zwei uns sehn
Keine sekunde lang werd ich dir wiederstehn
Ich bin noch nicht ganz gegen dich immun
Am liebsten würd ichs jetzt gleich wieder tun
Und wieder verliern
Das darf nicht passiern

Komm bitte nicht sonst verlieb ich mich nur wieder in dich
Lass mich wieder voll und ganz auf dich ein
Fall auf dich rein und werd es danach bereun

Komm bitte nicht ich will nicht das mir mein Herz nochmal bricht
Hab es grade mal so eben geschafft ich schlief eine Nacht
Ohne zu Träumen von dir

Komm bitte nicht

Komm bitte nicht sonst verlieb ich mich nur wieder in dich
Lass mich wieder voll und ganz auf dich ein
Fall auf dich rein und werd es danach bereun

Komm bitte nicht ich will nicht das mir mein Herz nochmal bricht
Hab es grade mal so eben geschafft und doch heute Nacht
wär ich so gern nah bei dir

Kommt bitte sofort, sofort zu mir

Ute Freudenberg - Jugenliebe

Er sprach von Liebe
Dabei waren sie noch nicht mal fünfzehn Jahr'
Schwor großer Worte
Und er küsste sie und streichelte ihr Haar
Sie sprach vom Träumen
Und wie gerne würde sie ihm alles glauben
Malte mit ihm Bilder
Von dem Leben, das sie sich dann beide bauten

Jugendliebe bringt
Den Tag wo man beginnt
Alles um sich her
Ganz anders anzuseh'n
Haha, Lachen trägt die Zeit
Die unvergessen bleibt
Denn sie ist
Traumhaft schön

Er traf sie wieder
Viele Jahre sind seit damals schon vergangen
Sieht in ihre Augen
Und er denkt zurück, wie hat es angefangen

Jugendliebe bringt
Den Tag wo man beginnt
Alles um sich her
Ganz anders anzuseh'n.
Haha, lachend trägt die Zeit
Die unvergessen bleibt
Denn sie ist
Traumhaft schön

Er sprach von Liebe
Und er küsste sie

Jugendliebe bringt
Den Tag wo man beginnt
Alles um sich her
Ganz anders anzuseh'n.
Haha, lachend trägt die Zeit
Die unvergessen bleibt
Denn sie ist
Traumhaft schön

Jugendliebe bringt
Den Tag wo man beginnt
Alles um sich her
Ganz anders anzuseh'n.
Haha, lachend trägt die Zeit
Die unvergessen bleibt
Denn sie ist
Traumhaft schön

Sarah Stephanie - Herz übernimmt Kommando (Sehr schönes Video zu sehen auf Goldstar TV!)

Endlose Stille ich hör' dich nicht mehr
Bin in Gedanken ganz nah und real doch so fern
Nur das Pfeifen des Zugs dringt noch durch
Und entfernt sich von mir

Vor mir im Fluß schwimmt ein Schiff aus Papier
Es ist einer von zahlreichen Briefen von mir
Was ich für dich empfind steht da drin
Und jetzt treibt ihn der Wind zu dir hin

Ich vergess wer ich bin
Ich weiß nicht was ich tu'
Herz übernimmt Kommando
Das Geheimnis bist du
Und ich dreh mich nicht um
Wenn ich glaub deine Nähe zu spürn
Dann kannst du mich berührn

Ich weiß nicht wer du bist
Weiß auch nicht was du tust
Herz übernimmt Kommando
Und der Schlüssel bist du
Doch du weißt nichts davon
Und vielleicht wirst du es niemals erfahrn

Vorsichtig setzt ich noch ein Boot dazu
Denk das eine bin ich - das and're bist du
Treibt die Strömung es fort
Oder doch auf das andere zu

Mit jedem Brief nahm ich mir vor zu erklären
Was du für mich bist aber willst du das hörn
Wozu Worte verliern wenn sie störn
Denn was ich für dich fühl' wirst du spürn

Ich vergess wer ich bin
Ich weiß nicht was ich tu'
Herz übernimmt Kommando
Das Geheimnis bist du
Und ich dreh mich nicht um
Wenn ich glaub deine Nähe zu spürn
Dann kannst du mich berührn

Ich weiß nicht wer du bist
Weiß auch nicht was du tust
Herz übernimmt Kommando
Und der Schlüssel bist du
Doch du weißt nichts davon
Und vielleicht wirst du es niemals erfahrn
Wie nah wir uns schon warn

Ich vergess wer ich bin
Ich weiß nicht was ich tu'
Herz übernimmt Kommando
Das Geheimnis bist du
Und ich dreh mich nicht um
Wenn ich glaub deine Nähe zu spürn
Dann kannst du mich berührn

Ich weiß nicht wer du bist
Weiß auch nicht was du tust
Herz übernimmt Kommando
Und der Schlüssel bist du
Doch du weißt nichts davon
Und vielleicht wirst du es niemals erfahrn
Wie nah wir uns schon warn

Und ein Schiff reist für sich
Meins berührt es nicht
Doch der Fluß ist noch lang
Einmal kommt es an

Vicky Leandros - Möge der Himmel (Produziert mit Xavier Naidoo!)

Ich halte dein Bild in Ehren
Ich hör deine Stimme noch immer
Ich kann mich nicht dagegen wehren
und spüre dich in jedem Zimmer

Ich höre nicht auf dich aufzusuchen
und erklimme mit Dir die nächsten Stufen
hörst all mein Rufen und all mein Fluchen
Ich höre nicht auf dich aufzusuchen

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Lass da nichts sein zwischen uns
Lass nur was uns eint zwischen uns
unsre Familien vermissen uns
doch wir mischen uns ein zwischen durch

Lass sie nicht sein zwischen uns
Lass niemanden rein zwischen uns
Lass Frieden sein zwischen uns
und Liebe gedeihn zwischen uns

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Ich habe Fehler gemacht
hab ich Dir Schaden beigebracht
hab ich Dir Lügen beigebracht
denn sie haben sie mir beigebracht

Jetzt kommen wir raus aus der Nacht
denn dein Morgen erwacht
Wir kommen jetzt raus aus der Nacht
wenn dein Morgen erwacht – dein Morgen erwacht

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Möge der Himmel alle schlimmen Dinge
von Dir fernhalten
Ich würde so gern mit dir die Zukunft gestalten
doch sie teilen uns ein in die Jungen und Alten
und wir lassen es zu und lassen uns verwalten

Norman Langen - Pures Gold (Musikvideo zu sehen bei Goldstar TV!)

Pures Gold
Pures Gold

Du liegst neben mir
ich schau dich einfach an
ein magischer Moment den man so kaum beschreiben kann

ein kleiner Sonnenstrahl
er streichelt dein Gesicht
du lächelst aus dem Schlaf
engelsgleich im Morgenlicht

Die Schätze dieser Erde intressiern mich einfach nicht
Ich brauch keine Millionen
Du bist pures Gold für mich

Pures Gold halte ich in meinen Händen
Pures Gold das mit uns wird niemals enden
Pures Gold du machst mich zum reichen Mann
Pures Gold für ein ganzes Leben lang

Was ich grade fühl
würd ich dir gern erzähln
doch ich weck dich nicht auf
der augenblick ist viel zu schön

Die Schätze dieser Erde intressiern mich einfach nicht
Ich brauch keine Millionen
Du bist pures Gold für mich

Pures Gold halte ich in meinen Händen
Pures Gold das mit uns wird niemals enden
Pures Gold du machst mich zum reichen Mann
Pures Gold für ein ganzes Leben lang

Pures Gold

Pures Gold halte ich in meinen Händen
Pures Gold das mit uns wird niemals enden
Pures Gold du machst mich zum reichen Mann
Pures Gold für ein ganzes Leben lang
Pures Gold für ein ganzes Leben lang

Norman Langen - Feuer in der Eiszeit

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist mein Wasser in der Wüste

Mein Herzschlag bebt, es ist schon spät
und ich häng wieder hier rum
Kann nicht schlafen ohne dich
die Sehnsucht bringt mich um

will endlich wieder deine Lippen spür'n
bin ohne dich ganz auf Entzug
will endlich wieder deine Stimme hör'n
von dir krieg ich nie genug

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich,
ich bin in dich verliebt

Der Tag beginnt, die Zeit verrinnt
bald bin ich wieder bei dir
Ich bin schon völlig aufgeregt
was wird wohl heute passier'n

will endlich wieder deine Lippen spür'n
bin ohne dich ganz auf Entzug
will endlich wieder deine Stimme hör'n
von dir krieg ich nie genug

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich,
ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist mein Wasser in der Wüste
Du bist mein Feuer

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich verliebt

Du bist mein Feuer in der Eiszeit,
bist wie pures Dynamit,
bist mein Wasser in der Wüste
Hey, ich bin in dich,
Ich bin in dich
Ich bin in dich
Ich bin in dich verliebt

Andrea Berg - Das kann kein Zufall sein (Deutsche version von Pietro Lombardi - Call my name)

Das mir sowas passiert, hätte ich nie geglaubt
Doch jetzt stehst du vor mir, hast mein Herz geraubt
War doch alles im Lot, wiegte mich in Sicherheit
War doch klar ganz normal, wie das eben so ist
Mir hat gar nichts gefehlt, ich hab nichts vermißt
Nur zu selten gelacht und nicht drüber nachgedacht

Nur dein Blick, eine Seelenfeuer
Kein Zurück, kein Abenteuer
Meine Welt hast du auf den Kopf gestellt

Das kann kein Zufall sein
Du knallst in mein Leben rein
bin schwindlig vor Glück
egal was passiert
Ich will nicht zurück
Das kann kein Zufall sein
Ich lass mich auf deine Träume ein
Ein Wahnsinns-Gefühl
Ich weiß was ich will
Nie zurück

Nein, ich schau mich nicht um, ich will diesen Moment
Weil mein Herz ohne dich sowieso verbrennt
Will versinken in dir bis in alle Ewigkeit
Wie dein Mund mich berührt, das ist pure Magie
Mir ist heiß heute Nacht, sowas fühlt ich nie
Lauf im Traum auf dich zu
Und es fühlt sich richtig an
Halt mich fest und lass mich schweben
Dir meine Herz, mein Leben geben
Trag mich fort, auch wenn es kein Morgen gibt

Das kann kein Zufall sein
Du knallst in mein Leben rein
bin schwindlig vor Glück
egal was passiert
Ich will nicht zurück
Das kann kein Zufall sein
Ich lass mich auf deine Träume ein
Ein Wahnsinns-Gefühl
Ich weiß was ich will
Nie zurück

Das kann kein Zufall sein
Du knallst in mein Leben rein
bin schwindlig vor Glück
egal was passiert
Ich will nicht zurück

Das kann kein Zufall sein
Du knallst in mein Leben rein
bin schwindlig vor Glück
egal was passiert
Ich will nicht zurück
Das kann kein Zufall sein
Ich lass mich auf deine Träume ein
Ein Wahnsinns-Gefühl
Ich weiß was ich will
Nie zurück

Mary Roos - Rücksicht

Ich kann nicht alleine sein mit all den ungeklärten Fragen
Was haben wir denn beide falsch gemacht?
Und dennoch mag ich keinen Menschen sehen
Das Glück von anderen tut mir noch weh
Warum sind wir nicht früher aufgewacht?
Wir waren wie verwöhnte Kinder
Jeder dachte immer nur an sich

Rücksicht - keiner hat das Wort gekannt, und
Nachsicht, die keiner bei dem andern fand, und
Vorsicht, dass nie zerbricht, was uns verband
Einsicht, dass jeder seine Fehler hat, und
Weitsicht, das Leben findet nicht nur heute statt, und
Vorsicht, dass man den andern nicht zerbricht

War'n wir wirklich nur vor Liebe blind oder einfach zu bequem?
Haben wir denn nicht gemerkt, was uns noch fehlt?
Vielleicht ging alles für uns viel zu schnell
Verband uns wirklich nur die Nacht?
Wußten wir nicht, dass der Tag genauso zählt?
Fehlte uns die Kraft, uns zu vertrauen?
War es Angst vor ehrlichem Gefühl?

Rücksicht - keiner hat das Wort gekannt, und
Nachsicht, die keiner bei dem andern fand, und
Vorsicht, dass nie zerbricht, was uns verband
Einsicht, dass jeder seine Fehler hat, und
Weitsicht, das Leben findet nicht nur heute statt, und
Vorsicht, dass man den andern nicht zerbricht

Mary Roos - Aufrecht gehn

Also dann adieu
ich mach' dir keine Szene.
Dreh' dich um und geh'
dein Mitleid brauch' ich nicht.
Vielleicht bin ich verzweifelt
vielleicht geht es mir schlecht
doch du wirst sehn
jetzt werde ich erst recht -

Aufrecht gehn
aufrecht gehn
ich habe endlich gelernt
wenn ich fall
aufzustehn.
Mit Stolz in meinen Augen und trotz Tränen im Gesicht
aufrecht gehn durch die Nacht ins Licht.

Wenn du wiederkommst
ich weiss;
das kann schon bald sein
ist es ganz umsonst
ich warte nicht auf dich.
Und wenn wir uns begegnen
schau ich kaum hin zu dir
und wenn ich schwach werd'
sag ich streng zu mir -

Aufrecht gehn
aufrecht gehn
ich habe endlich gelernt
wenn ich fall
aufzustehn.
Mit Stolz in meinen Augen und trotz Tränen im Gesicht
aufrecht gehn durch die Nacht ins Licht.

Noch ist mein Schweigen etwas bitter
und noch klingt auch mein Lachen etwas schrill
noch sind in meiner Seele Splitter
noch sehe ich kein Ziel
jedoch ich will -

Aufrecht gehn
aufrecht gehn
ich habe endlich gelernt
wenn ich fall
aufzustehn.
Mit Stolz in meinen Augen und trotz Tränen im Gesicht -
aufrecht gehn durch die Nacht ins Licht.

Münchener Freiheit - Du bist Energie für mich

Es gibt so viele Dinge die ich an dir mag
Kein Bild kann schöner sein als du
Und ich bekomme einen Traum von dir zurück
Ich glaube diesmal hab ich Glück

Und wenn ich manchmal Nachts vor Angst nicht schlafen kann
Und nicht mehr weiss wie's weitergeht
Selbst wenn ich alles aus den Händen gleiten seh'
Ist Jemand da der mich versteht

Du bist Energie für mich
Ich kann gar nicht leben ohne dich
Wenn du mich berührst bin ich ein Held
Wie aus einer andern Welt

Wie viele Mal hab ich geglaubt ich bin allein
Doch du warst immer für mich da
Wie viele Mal hab ich Hoffnung schon verlor'n
Jetzt fühl ich mich wie neu gebor'n

Du bist Energie für mich
Ich kann gar nicht leben ohne dich
Wenn du mich berührst bin ich ein Held
Wie aus einer andern Welt

Du bist Energie für mich
Ich kann gar nicht leben ohne dich
Wenn du mich berührst bin ich ein Held
Wie aus einer andern Welt

Du bist Energie für mich
Ich kann gar nicht leben ohne dich
Wenn du mich berührst bin ich ein Held
Wie aus einer andern Welt

Du bist Energie für mich
Ich kann gar nicht leben ohne dich
Wenn du mich berührst bin ich ein Held
Wie aus einer andern Welt

Roland Kaiser - Dankeschön

Wieviel Glück verträgt der Mensch?
Auf dem Weg nach Irgendwo
hab ich mich so oft gefragt,
seit es dich gibt.

Du warst immer für mich da,
auch als ich am Boden war.
Bilder einer schweren Zeit hast du umgedreht.

Es geht weiter, immer weiter und weiter,
es wird grösser als es jemals war.

Weil du bist wie du bist,
weil dein Herz aus Freude ist.
Und ganz tief im innern kann ich dich verstehn.
Weil du liebst wie du liebst.
Weil du fühlst und weil du gibst.
Will ich dir für all die Jahre eingestehn
Dankeschön.

Du hast immer die Idee, bist wie eine Märchenfee.
Die das gute Ende sucht für uns zwei.
Wenn ich sag ich liebe dich,
finde ich, dann reicht das nicht.
An jedem noch so langem Tag bist du mir Treu.

Es geht weiter, immer weiter und weiter,
es wird grösser als es jemals war.

Weil du bist wie du bist,
weil dein Herz aus Freude ist.
Und ganz tief im innern kann ich dich verstehn.
Weil du liebst wie du liebst.
Weil du fühlst und weil du gibst.
Will ich dir für all die Jahre eingestehn
Dankeschön.

Und ich halte daran fest, dass das Glück uns nicht verlässt,
wenn wir heut und morgen und für immer, zueinander stehn.

Weil du bist wie du bist,
weil dein Herz aus Freude ist.
Und ganz tief im innern kann ich dich verstehn.
Weil du liebst wie du liebst.
Weil du fühlst und weil du gibst.
Will ich dir für all die Jahre eingestehn

Will ich dir für all die Jahre eingestehn
Dankeschön.

Roland Kaiser - Extreme (Deutsche Version von Insieme von Toto Cutugno)

Extreme - und trotzdem lieb' ich Dich

Geliebt - Wir lebten jeden Tag aus
Geweint - Wir stritten uns auf Teufel komm raus
Versöhnt - Wir lagen uns in den Armen
Hmmmmm
Extreme - Geh´n bei uns ein und aus

Geschworn - Auf Ewigkeit ich und Du
Erfrorn - Du provozierst und ich schau zu
Gehasst - Ich war vor Eifersucht rasend
Hmmmmm
Extreme - Was hab ich Dich verflucht

Und in der Stille der Nacht
Zerreißt der Schmerz in mir fast meine Seele
Ich will Vergeltung, lieg' wach
Und meine Wut schnürt wie ein Strick meine Kehle
Doch da sind auch noch Gefühle
Die mich durchfahren wie Züge
Hin und her
Extreme - Und trotzdem lieb' ich Dich

Verdammt - Ich sage „ja“, Du sagst „nein“
Enttäuscht - Wenn Du mir sagst: „Geh allein“
Verlorn - Verletzte Eitelkeiten Du und ich
Extreme - Und trotzdem lieb' ich Dich

Und in der Stille der Nacht
Laß' ich die Zeit mit Dir Revue passieren
Auch ich hab viel falsch gemacht
Und werde Dich so wie Du bist akzeptieren
Du bist und bleibst meine Seele
Mit der ich sterbe und lebe
Hmmmmm
Extreme - Und deshalb lieb ich dich

Du bist und bleibst meine Seele
Mit der ich sterbe und lebe
Hmmmmm
Extreme - Und deshalb liiiiiiiiiiieb' ich Dich

Roland Kaiser - Ausgebrannt und leer ( Deutsche Version von Natalie Imbruglia - Torn)

Sie war makellos mein Ideal
eine Frau, so warm und zart, pfirsich weiche Haut
sie zeigte mir was Demut heißt
du könntest nie so sein, wie sie einst war
mit deiner coolen Lebensart
in der das Eis nie taut
doch ich sehe sie nie mehr

Ich bin allein und möchte schrei´n
Selbstgespräche die gedeih´n
weil ich höllisch leide

Ausgebrannt und leer
Risse im Gemüt
das ist was ich fühl
jämmerlich und klein, so empfinde ich das sein
fasst Schutzlos wie ein Kind
Illusionen, Silberschein
und meine schöne Welt hat Risse

Ausgebrannt und leer
du kommst viel zu spät, zerriss´nes Sternenmeer

Was die Karten sah´n traf wirklich ein
Sie verließ mich und mein Traum brach wie ein Glasbaustein
das alles schmerzt auf meiner Haut

es ist egal, ich hab kein Glück
vermiss sie sowieso kein Stück
kann nichts dagegen tun

Ausgebrannt und leer
Risse im Gemüt
das ist was ich fühl
jämmerlich und klein, so empfinde ich das sein
fasst Schutzlos wie ein Kind
Illusionen, Silberschein
und meine schöne Welt hat Risse

Ausgebrannt und leer
du kommst viel zu spät, zerriss´nes Sternenmeer

LEEEERRRR

uhhhhhh uhuhuu

Ich bin allein und möchte schrei´n
Selbstgespräche die Gedei´n
weil ich höllisch leide

Ausgebrannt und leer
Risse im Gemüt
das ist was ich fühl
jämmerlich und klein, so empfinde ich das sein
fasst schutzlos wie ein Kind
Illusionen, Silberschein
und meine schöne Welt hat Risse

Ausgebrannt und leer
du kommst viel zu spät, zerriss´nes Sternenmeer
meine schöne Welt hat Risse
Augebrannt und leer
du kommst viel zu spät
zeriss´nes Sternenmeer

leeeeeerrrr

Puhdys - Teddybär

Am Ufer liegt ein Teddybär
er trieb vom Nachbarort hierher
er ist zu schwach um aufzustehn
er würd so gern nach Hause gehn

Im Kinderzimmer stand sein Bett
und seine Freundin heißt Anett
der kleine Teddy fürchtet sich
weil er Anett so sehr vermisst

Auch sie vermisst ihn jede Nacht
sie hat mit ihm so oft gelacht
bevor die Flut ins Zimmer kam
und ihren kleinen Teddy nahm

Man wollt ihr einen neuen schenken
doch sie kann nur an ihn noch denken
ihr kleines Leben lang war er
der allerschönste Teddybär

Und eines Tages fand sie ihn
am Ufer beim Spazierengehn
glücklich so wie lange nicht
strich sie den Schlamm aus seinem Gesicht

Er sah nicht mehr wie früher aus
doch das machte ihr nichts aus
sie sagt das kriegen wir wieder hin
weil ich doch deine Freundin bin

Ein neues Leben fängt nun an
mit ihrem kleinen Teddymann
neues Bettchen neues Zimmer
und das soll bleiben für immer
Und das soll bleiben für immer

Simone - Inferno (Geiles Musikvideo mit viel Feuer) Zu sehen bei myvideo und Goldstar TV

Hab mich mit Dir auf ein Spiel eingelassen, wo es nen Sieger nicht gibt.
Ich fand es verführerisch mit dir zu spieln, und hab mich dabei verliebt.

Inferno, Inferno, Ohohoho,

Inferno.
Zu spät um dir noch zu entkommen, mit Asche und Rauch wie benommen,und kann keinen Ausweg
mehr finden, bin restlos verlorn im
Inferno.
Wie soll ich die Wahrheit erkennen?
Ich kann Lüge und Traum nicht mehr trennen und Flammen mit Tränen nicht löschen,
das Feuer ist stärker, Inferno.

Mir hat dein Lächeln den Himmel versprochen, aber der Horizont brennt.
Irgendwann kam ich der Hitze zu nah, plötzlich war kein Schmerz mehr fremd.
Inferno, rette mich aus dem Inferno

Ohohoho,

Inferno
Zu spät um dir noch zu entkommen, mit Asche und Rauch wie benommen,und kann keinen Ausweg
mehr finden, bin restlos verlorn im Inferno.
Wie soll ich die Wahrheit erkennen?
Ich kann Lüge und Traum nicht mehr trennen und Flammen mit Tränen nicht löschen,
das Feuer ist stärker, Inferno.

Du siehst mich an, wie mit Gluht in den Augen, ohne ein einziges Wort.
Ich bin dir verfalln, doch das weist du schon längst.
Ja ich will dich jetzt und sofort.
Inferno, rette mich aus dem Inferno

Ohohoho,

Inferno
Ich kann dir jetzt nicht mehr entkommen, mit Asche und Rauch wie benommen,und kann keinen Fluchtweg
mehr finden, bin restlos verloren im Inferno.
Wie soll ich die Wahrheit erkennen?
Ich kann Lüge und Traum nicht mehr trennen und Flammen mit Tränen nicht löschen,
das Feuer ist stärker, Inferno.

Das Feuer ist stärler, Inferno

Christian Lais - Wie du

Deine Spuren verlor'n sich im Dunkel der Nacht
wir warn frei als der Morgen begann
hab versucht zu vergessen - mit Freunden gelacht
aber niemand nahm mich in den Arm
Wie Du

Ich lief blind durch die Strassen und ich hatte kein Ziel
mir war klar diesmal ging ich zu weit
unverwundbar, doch einsam in mir das Gefühl
keiner der meine Fehler verzeiht
Wie Du

Viel zu Stolz um zu zeigen das auch Sieger verlier'n
war ich in meinen Augen bis heut!
so als wollt' ich im Regen
deine Tränen nicht spür'n
warum sagte ich nie tut mir leid
Wie Du

Ohhh
Yeahhh

Ohh ohhh ohhh ohhh
Baby

Hmmmm hmmmm

Deine Spuren verlor'n sich im Dunkel der Nacht
ich war frei und ich lies es geschehn
manchmal denk ich an dich, seh ich am Horizont
Rot die Sonne im Meer untergeh'n
Wie Du

Ohh Yeah

Vermiss dich Baby

Denk nur an dich

uhhhh

ohhhh

Baby

Der Wolf - Dortmund (Dortmund ist und war mein Leben!)

Jo dieser Song kommt direkt aus der Stadt des deutschen Meisters
Mein Name ist der Wolf und bin hier am Start mit dem Aisy dem Lars jo dem N.D.N und den turntables
Und wie gesagt wir kommen alle direket year aus Dortmund
Hört mir zu

Wir kommen aus Dortmund, wir kommen aus Dortmund,
wir kommen aus Scharnhorst, aus der Nordstadt,
wir kommen aus Dortmund, wir kommen aus Dortmund
wir kommen aus Dorsfeld,
aus (Hörde), wir kommen aus Dortmund.

Meine Heimat, mein Land, wird fast überall verkannt.
Mit welcher Begründung werden wir primitiv und grau genannt?
Vielleicht, weil hier ne Menge Menschen zu Hösch malochen gehen.
Doch der Untergrund ist bunt, man sieht´s an jeder Wand,
auf der Straße leben Menschen aller Rassen Hand in Hand.
Das New York des Ruhrpott geht niemals vor den Hund,
nicht einer von uns ist Deutscher, denn wir alle kommen aus Dortmund.
Wär Deutschland ein Körper, wär Dortmund die Seele.
Ich bin hier aufgewachsen und weiß was ich erzähle.
Unter der roten Abendsonne hat der Norden mich geprägt,
hier hab ich gelernt wie man sich wehrt und sich dabei nicht unbedingt schlägt.
Ich bin ein Schmuddelkind, hab im Straßendreck gespielt,
doch manch einer, der mit mir gespielt, heut jeden Tag für Drogen stiehlt.
Manch anderer der mit mir gespielt, heut auf der Straße dealt,
doch ich hab gespürt, daß man hier intensiver fühlt.
Das ist der Grund, weshalb ich immer noch lache, immer noch weitermache.
Denn ich bin nicht ganz allein bei meiner Sache.
Dortmund heißt Leben, Brückstraße heißt Schweben,
im Norden kannst du Leben, doch Kirchhörde ist daneben.
Nur wer sind die Jungs, die euch diese Musik hier geben?
Straight outta Dortmund ist da, wo wir leben.
Aus Scharnhorst kommt der Aisy von der Dortmunder Union,
genau wie meine Frau Firdauz, die kennt das alles schon.
Der Lars und der N.D.N kommen direkt aus Dorstfeld
und wollen da auch bleiben, weil´s ihnen da gefällt,
zu guter letzt, ich bin der Wolf und dies ist meine Heimat,
44145 Nordstadt.

Dortmund wir kommen aus Dortmund,
wir kommen aus Scharnhorst, aus der Nordstadt,
wir kommen aus Dortmund,
Wir kommen aus Dortmund wir kommen aus Dortmund
wir kommen aus Dorsfeld,
aus (Hörde), wir kommen aus Dortmund.

Wir kommen aus Dortmund, wir kommen aus Dortmund,
wir kommen aus Scharnhorst, aus der Nordstadt,
wir kommen aus Dortmund,
Wir kommen aus Dortmund wir kommen aus Dortmund
wir kommen aus Dorsfeld,
aus (Hörde), wir kommen aus Dortmund.

Was hat diese stadt, was keine andere Stadt hat?
Dat ist meine Heimat, verstehste dat?
Nummer 1 im Revier, hier leb ich und hier bleib ich.
Nimm doch noch ein Bier, denn davon haben wir reichlich.
Du bist die Bierstadt, die Party findet hier statt.
Das geht solange bis der letzte sagt: ?Ich hab´s satt."
Und am Montag morgen geht´s für alle breit zur Arbeit,
auch wenn man es nicht glauben kann, es ist schon mal die Wahrheit.
Bergauf ging´s mit Dortmund mit dem schwarzen Gold,
doch das ist Geschichte, ich hab es nicht gewollt.
Dazu rollt der Ball auf Borussias Rasen
und die Jungs von Block 13 schreien meisterliche Phrasen:
Dortmund, ich komm aus dir,
Dortmund, ich häng an dir.
Also rein in die City, zur späten Abendstunde,
wir machen noch was los, komm, wir drehen noch ne Runde,
die Lichter der Großstadt und die Menschenmassen,
schaffen Atmosphäre um die Sau rauszulassen.
Ab dafür, hier geht´s rund
und das ist der Grund, warum wir wohnen in Dortmund.

Wir kommen aus Dortmund, wir kommen aus Dortmund,
wir kommen aus Scharnhorst, aus der Nordstadt,
wir kommen aus Dortmund,
Wir kommen aus Dortmund wir kommen aus Dortmund
wir kommen aus Dorsfeld,
aus (Hörde), wir kommen aus Dortmund.

Wir kommen aus Dortmund, wir kommen aus Dortmund,
wir kommen aus Scharnhorst, aus der Nordstadt,
wir kommen aus Dortmund,
Wir kommen aus Dortmund wir kommen aus Dortmund
wir kommen aus Dorsfeld,
aus (Hörde), wir kommen aus Dortmund.

Nicht einer von uns ist Deutscher,
Wir alle kommen aus Dortmund

Nicht einer von uns ist Deutscher,
Wir alle kommen aus Dortmund

Nicht einer von uns ist Deutscher,
Wir alle kommen aus Dortmund

Nicht einer von uns ist Deutscher,
denn wir alle kommen aus Dortmund

Dortmund Dormtund Dortmund
Dortmund Dortmund Dortmund
Dortmund Dortmund Dortmund Dortmund Dortmund
44145 Dortmund

Isabell Schmidt - Heimweh (Bekannt von The Voice of Germany!)

Kennst du dieses Gefühl, es beginnt leise in dir.
Du liegst schon lange wach, fast die ganze Nacht und bekommst kein Auge zu.

Heimweh…
Du hast Heimweh…

In Gedanken all die Bilder, hier bin ich nicht zuhaus
Und die Zeit sie läuft nicht schneller, ich bin ihr einen Schritt voraus, will zurück.

Heimweh…
Ich hab Heimweh…

Alles bewegt sich, doch die Welt bleibt stehn
die Augen geöffnet und kann doch nichts sehn

Lachende Menschen, die leise weinen
Alle gemeinsam und doch alle Allein……
Und doch alle Allein……

Heimweh…
Ich hab Heimweh

Silly - Deine stärken (An einen sehr lieben Menschen an dem ich alles gemocht habe!)
(Verzeih mir wenn ich dich öfter mal kritisiert habe!)
(DEINE SCHWÄCHEN SIND AUCH STÄRKEN!!!)

Wie breche ich das Schweigen?
Wie füg ich uns zusammen ?
Wie kann ich uns beschützen?
Sag wie fang ich's an

Wir sind wieder zu zweit alleine
und bleibe ich jetzt still
will ich doch nur zeigen,
dass ich an dir nichts ändern will

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Ich kann alles an dir leiden
Ich mag es wenn du lachst
Bin zu Hause in deinem Chaos
Liebe was dich anders macht

Und scheint's als würd' nichts stimmen -
verlieren wir uns nur im Kleinen
Kann nicht zeigen wie ich dich liebe -
das wird 'ne Schwäche von mir bleiben

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns beide tun

Uns're Grenzen
sind längst verschwunden
wir gehören uns nicht
wir haben uns gefunden

und ich will dich bewegen
ich will mit dir weiter
bring mich bis zum schluss,
denn du kannst mich bewegen
und ich will dich ...

Deine Schwächen sind auch Stärken
an dir gefällt mir alles gut
Ich will dich nicht verletzen
hab' nie verstanden, warum ich's tu

Wir wählen Worte um uns zu streiten
als wären wir uns nicht genug
Zu oft vergessen wir zu sagen
wie gut wir uns tun

Deine Schwächen sind auch Stärken
doch es geht nicht alles gut
ich will dich nicht verletzen
verzeih wenn ich es tu

Frank Lukas - Keinen Bock auf gar nichts mehr (Popschlager Version)

Ich geh auf fast jede Party und häng dann bloss da rum
Denn du bist irgendwo anders, die Einsamkeit bringt mich noch um
Die Welt hört auf sich zu drehen, die Sehnsucht ist so gross
Da wo der Himmel mit dir war, ist jetzt die Hölle los

Keinen Bock auf gar nichts mehr, fehlst mir einfach viel zu sehr
Freundschaft das ist auch kein Trost, Baby ich vermiss dich gnadenlos
Dreh nochmal die Zeit zurück, nur für einen Augenblick, und vielleicht kapierst du dann,
dass ich ohne dich nicht leben kann

Schreib mir irgend ne Nachricht, was drin steht ist egal
Komm rein in meine Träume und lieb mich noch ein letztes mal
Ruf an und sag mir du hasst mich, ich werd das akzeptiern
Denn ich versteh sowieso nur, du kommst zurück zu mir

Keinen Bock auf gar nichts mehr, fehlst mir einfach viel zu sehr
Freundschaft das ist auch kein Trost, Baby ich vermiss dich gnadenlos
Dreh nochmal die Zeit zurück, nur für einen Augenblick, und vielleicht kapierst du dann,
dass ich ohne dich nicht leben kann

Du bist alles was ich will, du bist alles was ich fühl
Du bist alles was mir fehlt, du bist alles was am Ende zählt

Keinen Bock auf gar nichts mehr, fehlst mir einfach viel zu sehr
Freundschaft das ist auch kein Trost, Baby ich vermiss dich gnadenlos
Dreh nochmal die Zeit zurück, nur für einen Augenblick, und vielleicht kapierst du dann,
dass ich ohne dich nicht leben kann

Keinen Bock auf gar nichts mehr

Martin Scholz - Atemlos - (EX Sänger von der Boyband Touché und jetzt Popschlagersänger!)

Atemlos

Das mit dir,
geht wie Ozeane tief
so wie der längste liebes brief
mit jedem Wort sag ich dir , ich schwör
hey ich spür,dich hat der himmel zu mir geschickt
und was ich sehe in deinen Blick
ist das, ich zu dir gehör

Du bist mehr als bisher
so viel glück ,ist verrückt

Du machst mich atemlos
Ein gefühl als ob ich fliege,
denn mit dir dreht sich die liebe
nur um unsre Welt
hey du, machst mich atemlos
ein gefühl so stark wie siege
so wie 1000-mal verlieben
und das mich hoch am himmel hält
oh, du machst mich atemlos

Nur mit dir, gehts auf die höchsten Berge rauf
und wenn ich fall fängst du mich auf
hey, ich will dich für immer, bei mir
denn ich fühl, dass ich angekommen bin
und genau da wollt ich hin, und glaub mir, da werd ich bleiben mit dir

Du bist mehr als bisher
so viel glück ,ist verrückt

Du machst mich atemlos
Ein gefühl als ob ich fliege,
denn mit dir dreht sich die liebe
nur um unsre Welt
hey du, machst mich atemlos
ein gefühl so stark wie siege
so wie 1000-mal verlieben
und das mich hoch am himmel hält

Du machst mich atemlos
Und hast so richtig Spaß daran
du ziehst mich hoch
und zeigst mir jeden Tag, dass man auch höher, fliegen kann

Du machst mich atemlos
Ein gefühl als ob ich fliege,
denn mit dir dreht sich die liebe
nur um unsere Welt
hey du, machst mich atemlos
ein gefühl so stark wie siege
so wie 1000-mal verlieben
und das mich hoch am himmel hält

Du machst mich atemlos
Ein gefühl als ob ich fliege,
denn mit dir dreht sich die liebe
nur um unsre Welt
hey du, machst mich atemlos

Oliver Frank - Wir warn mehr

Ohne dich steh’ n alle Schalter im Leben auf aus
Und die Kälte, sie strömt jede Nacht ungehindert ins Haus
Fühl mich wie im Licht, dass im Eisregen erlischt
Ich wein nicht um dich, seh’ bloß alles hier, wie von Tränen verwischt.

Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Es gab keine Chance für Hass und Lügen
Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Wer sollte uns besiegen?
Wir war’ n Diamanten, die wie Kometen brannten
Und dann erloschen, als wir uns nicht mehr fanden

Du hast mein Leben beschützt und mich tödlich verletzt
Hast das Wertvollste das wir besaßen für Garnichts versetzt
Es wird alles gut, hat dein Blick mir noch geschwor’ n
Dann sagte dein Herz: Tut mir leid babe, doch du hast mich verlor’ n

Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Es gab keine Chance für Hass und Lügen
Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Wer sollte uns besiegen?
Wir war’ n Diamanten, die wie Kometen brannten
Und dann erloschen, als wir uns nicht mehr fanden

Fühl mich so zerstört, als hätt’ mir gar nichts gehört
Was soll ich noch hier? Denn das Beste das, hatt’ ich längst schon mit dir

Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Es gab keine Chance für Hass und Lügen
Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Wer sollte uns besiegen?
Wir war’ n Diamanten, die wie Kometen brannten
Und dann erloschen, als wir uns nicht mehr fanden

Wir war’ n mehr, wir war’ n mehr
Wir war’ n mehr, so viel mehr

Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Es gab keine Chance für Hass und Lügen
Wir war’ n mehr, wir waren so viel mehr
Wer sollte uns besiegen?
Wir war’ n Diamanten, die wie Kometen brannten
Und dann erloschen, als wir uns nicht mehr fanden

Oliver Frank - Wieder ganz allein

Wieder ganz allein

Aus und vorbei
Das kommt schon mal vor
Nie wieder du
Ich hab's mir geschwor'n
Ruf dich nicht mehr an
und lauf dir nicht nach,
weil ich schon bald darüber bloß lach
Doch wenn ich abends spät nach Hause komm
und im Zimmer brennt kein Licht,
dann schäm ich mich meiner Tränen nicht

Wieder ganz allein
Es hat halt nicht gereicht
Ich hielt mich zu lang fest,
an diesem Wort"vielleicht"
Wieder ganz allein
Warum tut's noch so weh,
wenn ich ab und zu ein Foto von dir seh

Ich hab dir vertraut
Wollt sterben für dich
Sah viel zu spät erst dein wahres Gesicht
Das Jahr mit mir,
das war dir nichts mehr wert
Dein neuer Typ,
er hat alles zerstört
Ich war bereit,
dir zu verzeihen
Doch du hast mich nur ausgelacht
Dich still und heimlich
aus dem Staub gemacht.

Wieder ganz allein
Es hat halt nicht gereicht
Ich hielt mich zu lang fest,
an diesem Wort "vielleicht"
Wieder ganz allein
Warum tut's noch so weh,
wenn ich ab und zu ein Foto von dir seh

Hab mal geglaubt es wäre Liebe
Doch es war nur eine Lüge,
und davon hab ich längst genug

Wieder ganz allein
Es hat halt nicht gereicht
Ich hielt mich zu lang fest,
an diesem Wort "vielleicht"
Wieder ganz allein
Warum tut's noch so weh,
wenn ich ab und zu ein Foto von dir seh

Wieder ganz allein

Wieder ganz allein

Wieder ganz allein
Es hat halt nicht gereicht
Ich hielt mich zu lang fest,
an diesem Wort "vielleicht"
Wieder ganz allein
Warum tut's noch so weh,
wenn ich ab und zu ein Foto von dir seh

Wieder ganz allein

Tom Astor - Der Wind wird sich bald wieder drehen

Wenn das Pech der große Sieger ist,
der Sturm des Lebens wirft Dich weit zurück
und das Glück Dich wieder mal vergisst
dann halt´ durch und denk´ daran

Der Wind wird sich bald wieder drehen
Und dann trägt er Dich weit nach vorn
Probleme sie werden verwehen
Darum gib´ Dich niemals ganz verlor´n

Geh´ den Weg, den Du für richtig hältst
Steh´ immer einmal mehr auf als Du fällst
Glaub´ daran, dass Deine Zeit beginnt
Irgendwo Irgendwann

Der Wind wird sich bald wieder drehen
Und dann trägt er Dich weit nach vorn
Probleme sie werden verwehen
Darum gib´ Dich niemals ganz verlor´n

Der Wind wird sich bald wieder drehen
Und dann trägt er Dich weit nach vorn
Probleme sie werden verwehen
Darum gib´ Dich niemals ganz verlor´n

Der Wind wird sich bald wieder drehen
Und dann trägt er Dich weit nach vorn
Probleme sie werden verwehen
Darum gib´ Dich niemals ganz verlor´n

Tom Astor - Flieg junger Adler (Ein Lied für einen Sohn bzw seinem Sohn!)

Irgendwo am Horizont,
der Zeit voraus,
fängt die Zukunft an.
Gestern ist Vergangenheit
und zählt nicht mehr,
jetzt bist du ein Mann.
Wie den jungen starken Wolf,
der dem Ruf der Wildnis folgt,
zieht es dich hinaus.
Doch zeig niemals falschen Mut,
sei auf der Hut!
Sonst spielt man dich aus.

Flieg, junger Adler, hinaus in die Freiheit
Schau nur nach vorn, nie zurück
Hör´ auf dein Herz
und folg´ nur den Gefühlen
Ich wünsche dir viel Glück

Flieg, junger Adler, hinaus in dein Leben,
halten kann ich dich nicht mehr.
Flieg, junger Adler,
du wirst viel erleben.
Bleib´ stets gerecht und fair

Wie im Flug verging die Zeit,
es ist soweit.
Du brauchst mich nicht mehr.
Du verläßt die heile Welt der Kinderzeit,
fällt es mir auch schwer.
Wenn man dir die Zähne zeigt,
sei auch mal zum Kampf bereit.
Nimm nicht alles hin.
Doch wenn du mal irgendwann
jemand brauchst.
Weisst du wo ich bin

Flieg, junger Adler, hinaus in die Freiheit
Schau nur nach vorn, nie zurück
Hör´ auf dein Herz
und folg´ nur den Gefühlen
Ich wünsche dir viel Glück

Flieg, junger Adler, hinaus in die Freiheit
Schau nur nach vorn, nie zurück
Hör´ auf dein Herz
und folg´ nur den Gefühlen
Ich wünsche dir viel Glück

Tom Astor - Freunde fürs Leben

Gestern noch ward ihr zu Hause geborgen,
heut steht das haus meistens leer
Auf eurer Reise hinaus in das morgen,
braucht ihr uns längst nicht mehr
Doch ein Gefühl teilen wir mit euch
Es macht uns unendlich reich

Freunde für´s Leben sind wir längst geworden,
Freunde wie Felsen im Wind
Niemals zerreist dieses Band zwischen uns,
was auch immer die Zeit noch bringt

Freunde für´s Leben, die sich immer nah sind,
und jeden Sturm übersteh´n
Freund für´s Leben, die sich nie verlier´n,
auch wenn wir eigne Wege geh´n

Manches vielleicht konntet ihr von uns lernen,
was ungerecht ist und was fair
Bleibt auf dem Boden und greift nach den Sternen,
fällt das auch manchmal schwer
Auf eurer Reise durch Zeit und Raum,
Könnt ihr auf uns immer bau´n

Freunde für´s Leben sind wir längst geworden,
Freunde wie Felsen im Wind
Niemals zerreist dieses Band zwischen uns,
was auch immer die Zeit noch bringt

Freunde für´s Leben sind wir längst geworden,
Freunde wie Felsen im Wind
Niemals zerreist dieses Band zwischen uns,
was auch immer die Zeit noch bringt
was auch immer die Zeit noch bringt

Tom Astor & Michael Hirte - Jenseits der Zeit

Jenseits der Zeit beginnt ein Leben
Nichts war umsonst glaub fest daran
Die hoffnung lebt und sie macht uns mut
Jenseits der Zeit wird alles gut

Ich geh mit dir durch dieses Leben
Bis irgendwann der Abschied kommt
Es ist vorbei und wir müssen gehn
Jenseits der Zeit gibts ein wiedersehn

Jenseits der Zeit beginnt ein Leben
Nichts war umsonst glaub fest daran
Die hoffnung lebt und sie macht uns mut
Jenseits der Zeit wird alles gut

Jenseits der Zeit
wird alles gut

Tom Astor - Kleiner Rebell

Man sagt dir sei gehorsam und brav,
denn ein Kind, das muss wissen was es darf
Doch man zeigt dir Gebalt, täglich Hass und Gewalt
und du kannst die Welt nicht verstehn

Darum bist du oft ein kleiner Rebell,
denn die Zukunft zerstört man dir schnell
Kämpfst nur mit Worten und wirst überhört,
weil Wahrheit die Mächtigen stört
Kleiner Rebell doch du bist nicht allein,
denn es gibt nicht nur Herzen aus Stein
Sag was du denkst und vergiss nie dein Ziel,
denn Ja- Sager gibt’s viel zu viel

Die Erwachs’nen regier’n diese Welt,
in der deine Meinung nicht zählt
Du bist noch ein Kind, doch ein zorniger Wind
weht dir jeden Tag ins Gesicht

Darum bist du oft ein kleiner Rebell,
denn die Zukunft zerstört man dir schnell
Kämpfst nur mit Worten und wirst überhört,
weil Wahrheit die Mächtigen stört
Kleiner Rebell doch du bist nicht allein,
denn es gibt nicht nur Herzen aus Stein
Sag was du denkst und vergiss nie dein Ziel,
denn Ja- Sager gibt’s viel zu viel

Sag was du denkst und vergiss nie dein Ziel,
denn Ja- Sager gibt’s viel zu viel

Sag was du denkst und vergiss nie dein Ziel,
denn Ja- Sager gibt’s viel zu viel

Tom Astor - Wenn du zwei Arme brauchst

Die Gefühle ziehn um
und wir sagen uns stumm - goodbye
Ich kapier das noch nicht
und ich fühl mich ganz schlecht dabei.

Der Zug ist längst noch nicht abgefahrn.
Die Liebe hält ihn für uns an
Wir haben sicher viel falsch gemacht,
doch denk immer daran

Wenn du zwei Arme brauchst, die dich umarmen
Wenn du alleine im Hurrican stehst
Ich bin der Mann, der das kann und dann da ist
Mit dir fang ich gern noch mal ganz neu an
Wenn du zwei Hände brauchst, die zärtlich dich streicheln
Wenn du die Nächte alleine verbringst
Ich komme zu dir und mache dich glücklich
Lieb dich noch immer, vergiss das nie

Morgen ist nicht vorbei,
denn die Liebe gibt uns nicht frei
Sie ist stärker als wir,
denn sie kämpft wieder für uns zwei

Die Zukunft holt uns bald wieder ein
Sie geht für uns neu an den Start
Lass uns jetzt nichts tun, was wir bereun,
sonst lässt das Glück uns allein

Wenn du zwei Arme brauchst, die dich umarmen
Wenn du alleine im Hurrican stehst
Ich bin der Mann, der das kann und dann da ist
Mit dir fang ich gern noch mal ganz neu an
Wenn du zwei Hände brauchst, die zärtlich dich streicheln
Wenn du die Nächte alleine verbringst
Ich komme zu dir und mache dich glücklich
Lieb dich noch immer, vergiss das nie

Wenn du zwei Arme brauchst, die dich umarmen
Wenn du alleine im Hurrican stehst
Ich bin der Mann, der das kann und dann da ist
Mit dir fang ich gern noch mal ganz neu an

Ich bin der Mann, der das kann und dann da ist
Mit dir fang ich gern noch mal ganz neu an

Tom Astor - Freunde

Wenn das Leben dich wieder mal prügelt
Deine Welt in Problemen ertrinkt
Wenn das Glück sich bei dir nicht mehr sehn lässt
Und dir absolut nichts mehr gelingt

Dann brauchst du irgendwann ein paar Freunde
Auch der stärkste schaffts nie ganz allein
Denn die Brandung im Sturm eines Lebens,
die zerstört den härtesten Stein

Freunde holen dich auch aus der Hölle
und zahlen dem Teufel Kaution
Doch geht’s dir mal gut dann vergiß nie die Freunde
Der nächste Trouble der wartet schon

Wenn du wieder mal gegen den Strom schwimmst,
weil es deine Überzeugung ist
Doch die Strömung der Masse ist stärker
treibst du ab, wenn du alleine bist

Ganz allein hast du keine Chance, weil man dich
wie ein Streichholz zerbricht
Irgendwann bist du dann nur noch Strandgut
Ohne Freunde schaffst du es nicht

Freunde holen dich auch aus der Hölle
und zahlen dem Teufel Kaution
Doch geht’s dir mal gut dann vergiß nie die Freunde
Der nächste Trouble der wartet schon

Freunde holen dich auch aus der Hölle
und zahlen dem Teufel Kaution
Doch geht’s dir mal gut dann vergiß nie die Freunde
Der nächste Trouble der wartet schon

Tom Astor - Freundschaft

WENN DAS GLÜCK SICH SCHLECHT BENIMMT
UND ES WEHT EIN RAUHER WIND
WENN MAN DICH TOTAL VERGIßT
WEIL DU GRAD GANZ UNTEN BIST

DANN SIEHT DIE ZUKUNFT SEHR MÜDE AUS
DEINE WELT STÜRZT EIN WIE'N KARTENHAUS
DANN BRAUCHST DU, WENN ES DRUM GEHT,
EINEN FREUND, DER ZU DIR STEHT

FREUNDSCHAFT BRINGT FRIEDEN IN UNSERE ZEIT
FREUNDSCHAFT KENNT KEINE VERLIERER
EIN FREUND HÄLT ZU DIR UND VERTREIBT DIE EINSAMKEIT
NUR FREUNDSCHAFT BESIEGT HAß UND STREIT

FREUNDSCHAFT BRENNT WIE EINE FACKEL IM STURM
SIE LEUCHTET IM DUNKELN DES LEBENS
FREUNDE SIND EHRLICH UND WERDEN ZU DIR STEHEN
SIE LASSEN DICH NICHT UNTERGEHEN

FREUNDSCHAFT IST NICHT SEHR MODERN
GEHT'S DIR SCHLECHT, HÄLT MAN SICH FERN
DOCH ES GEHT NIE ALLES GLATT
REICH IST DER, DER FREUNDE HAT

SITZT DU MAL WIEDER IM FALSCHEN BOOT
DAß ZIEMLICH SCHNELL ZU SINKEN DROHT
DANN HILFT DIR NUR EIN FREUND
SO'N ECHTER FREUND, DER'S EHRLICH MEINT

FREUNDSCHAFT BRINGT FRIEDEN IN UNSERE ZEIT
FREUNDSCHAFT KENNT KEINE VERLIERER
EIN FREUND HÄLT ZU DIR UND VERTREIBT DIE EINSAMKEIT
NUR FREUNDSCHAFT BESIEGT HAß UND STREIT

EIN FREUND HÄLT ZU DIR UND VERTREIBT DIE EINSAMKEIT
NUR FREUNDSCHAFT BESIEGT HAß UND STREIT

FREUNDSCHAFT BRENNT WIE EINE FACKEL IM STURM
SIE LEUCHTET IM DUNKELN DES LEBENS
FREUNDE SIND EHRLICH UND WERDEN ZU DIR STEHEN
SIE LASSEN DICH NICHT UNTERGEHEN

Tom Astor - ... und ich bin dein Freund

Du mußt nicht reden, ich seh`s dir an,
dir hat das Leben sehr weh getan
Hast stumme Tränen und Wut im Bauch,
zeig Gefühle, laß sie raus

Lauf dem Schicksal nicht davon
ich bin ganz sicher, du packst das schon
Und brauchst du Hilfe, dann sag es mir,
hier ist eine offene Tür

Du hast Sorgen und ich bin dein Freund,
was ich sag´ das ist ehrlich gemeint
Leg` dein Herz auf den Tisch
und dann lehn dich an mich
Denn ein Freund läßt den Freund nicht im Stich

Wenn du zu schwach bist, den Weg zu geh`n,
laß uns gemeinsam nach vorne seh`n
Du sollst nur wissen, wer mir vertraut,
hat noch niemals auf Sand gebaut

Du hast Sorgen und ich bin dein Freund
Was ich sag` das ist ehrlich gemeint
Leg`dein Herz auf den Tisch
und dann lehn dich an mich
Denn ein Freund läßt den Freund nicht im Stich

Du hast Sorgen und ich bin dein Freund
Was ich sag` das ist ehrlich gemeint
Leg`dein Herz auf den Tisch
und dann lehn dich an mich
Denn ein Freund läßt den Freund nicht im Stich

Denn ein Freund läßt den Freund nicht im Stich

Olaf Berger - Ich vermisse dich so sehr

Im dunkel der Nacht bin ich tausendmal aufgewacht
Dein Bild vor mir ich wünschte du wärst hier
Wie in einem Film über längst vergangner Zeit
Macht sich die Sehnsucht in meinem Herzen breit

In guten wie in schlechten zeiten
Haben wir uns einst geschworn
Doch ohne dich bin ich verlorn

Ich vermisse dich so sehr
Und es ist unerträglich schwer
zu verstehn das wir zwei uns nie mehr sehn
Du warst das licht der dunkelheit
Warst zu jeder Zeit bereit
Diesen lezten Weg alleine zu bestehn

Du hast gekämpft hast dich mit aller Macht gewährt
Egal wie hart hast dich nie bei mir beschwert
Wir lebten die perfekte liebe (Freundschaft) nun spür ich die einsamkeit
Du bist mein stern für alle zeit

Ich vermisse dich so sehr
Und es ist unerträglich schwer
zu verstehn das wir zwei uns nie mehr sehn
Du warst das licht der dunkelheit
Warst zu jeder Zeit bereit
Diesen lezten Weg alleine zu bestehn

gesprochen:
Ich würde alles dafür tun um die Zeit noch einmal zurück zu drehen
du fehlst mir einfach
Und ein Platz in meinem Herzen bleibt für immer für dich reserviert
Ich träum von dir
Denn ich vermisse dich

Ich vermisse dich so sehr
Und es ist unerträglich schwer
zu verstehn das wir zwei uns nie mehr sehn
Du warst das licht der dunkelheit
Warst zu jeder Zeit bereit
Diesen lezten Weg alleine zu bestehn

Philipp Poisel - Eiserner Steg

Ich atme dich ein
Und nie wieder aus

Schließ dich in mein Herz
Lass dich nicht mehr raus

Ich trage dich bei mir
In meiner Brust

Hätt alle Wege verändert
Hätt ich sie vorher gewusst

Jetzt steh ich am Ufer
Die Flut unter mir
Das Wasser zum Halse
Warum bist du nicht hier

Ich will dich einmal noch lieben
wie beim allerersten Mal

Will dich einmal noch küssen
in deinen offenen Haaren / in deinem offenen Arm

Ich will einmal noch schlafen
schlafen bei dir
dir einmal noch nah sein
bevor ich dich
für immer verlier
für immer verlier

Wer achtet auf mich jetzt
Dass ich mich nicht verlauf
Und wenn ich jetzt falle
Wer fängt mich dann auf

In all diesen Straßen
Kenn ich mich nicht mehr aus
Da ist niemand mehr der wartet
Der auf mich wartet
Zuhaus

Ich will dich einmal noch lieben
wie beim allerersten Mal

Will dich einmal noch küssen
in deinen offenen Haaren / in deinem offenen Arm

Ich will einmal noch schlafen
schlafen bei dir
dir einmal noch nah sein
bevor ich dich
für immer verlier
für immer verlier

Ich will einmal, noch einmal, noch einmal
Noch kosten von dir

Will dich einmal noch atmen
Bevor ich dich
Für immer verlier

Für immer verlier
(Für immer)

Für immer verlier
(Für immer)

Ich will einmal noch schlafen
schlafen bei dir
Dir einmal noch nah sein
bevor ich dich für immer verlier

Für immer verlier

Max Herre feat: Philipp Poisel Wolke 7 (Schöne Live version Max Herre gespielt mit den Heavytones) (tvtotal.de)

Max:
Dinge kommen, Dinge gehen.
Sinn und Unsinn des Lebens.
Kopf in den Wolken, Kopf im Sand.
Hoch geflogen und so oft verbrannt.
Alles dreht sich und es dreht sich täglich.
Die Kraft in dir trägt und verrät dich.
Mann im Spiegel - Hass oder Liebe.
Er treibt dich vor sich her und er macht dich müde.
Und du willst jemand anders sein, wer kann das sein, mir fällt keiner ein.
Und du willst nicht machen, was du machst.
Trotzdem sitzt du wieder hier, schreibst die ganze Nacht.
Falscher Stolz, Eitelkeit.
Dein Leben, doch für das Leben keine Zeit.
Mit dieser Leere Bücher vollgeschrieben.
Dein Albtraum auf Wolke 7.

Philipp:
Und ich schließe die Augen vor all diesen Fragen.
Weil es schwer ist die Zweifel auf den Schultern zu tragen.
Also schließ ich die Augen, um an etwas zu glauben.
Ist es wert es zu lieben und das Leben zu lieben.
Hier auf Wolke 7.

Max:
Dinge kommen, Dinge gehen.
Angst vorm Fallen, lieber für Nichts mehr stehen.
In den Bilderfluten nichts mehr sehen.
Und dann mit wehenden Fahnen untergehen.
Nachts in Katakomben abfliegen.
In Katakonter wieder abschießen.
Und im Gedränge untertauchen.
An Nichts außer an Wunder glauben.
Und du willst woanders sein, wo kann das sein, es fällt dir grad nicht ein.
Dicker Schädel und 'ne dünne Haut.
Jeden kennen, aber niemand trauen.
Alles ist gesagt nur das will keiner hören.
Es wär so einfach, wenn's nicht so einfach wär.
Und all die Widersprüche totgeschwiegen.
Mein Albtraum auf Wolke 7.

Philipp:
Und ich schließe die Augen vor all diesen Fragen.
Weil es schwer ist die Zweifel auf den Schultern zu tragen.
Also schließ ich die Augen, um an etwas zu glauben.
Ist es wert es zu lieben und das Leben zu lieben.
Hier auf Wolke 7.

Und ich schließe die Augen vor all diesen Fragen.
Ich bin müde vom Zweifeln, nach all diesen Tagen.

Philipp: Also schließ ich die Augen.
Max: Dinge kommen, Dinge gehen.
Philipp: Um an etwas zu glauben.
Max: Kopf in Wolken, Kopf im Sand.
Philipp: Ist es Wert es zu lieben.
Max: Hoch geflogen und so oft verbrannt.
Philipp: Dieses Leben zu lieben.
Max: Mann im Spiegel - Hass oder Liebe
Dein Albtraum auf Wolke 7.

Philipp: Hier auf Wolke 7, 7, 7, 7.

Revolverheld feat. Marta Jandová - Halt dich an mir fest (Ich bin immer für dich da meine beste Freundin!)

Du hast mich lang nicht mehr so angesehen
hast mir lang nichts mehr erzählt.
Unsere Fotos hast du abgenommen
weil dir irgendetwas fehlt.
Du rufst mich und sagst ich weiß nicht mehr,
weißt nicht mehr was dich berührt.
Die letzten Jahre haben dich aufgewühlt
und dich nur noch mehr verwirrt.

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Ich lass das Licht an bis du schlafen kannst
doch du wällst dich hin und her.
Schläfst die Nächte von mir abgewandt,
bist du einsam neben mir?

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Siehst du den Weg aus dieser Dunkelheit?
Willst du raus, ich bin bereit.
Das kann nicht alles schon gewesen sein.
Ich glaub an uns und unsere Zeit.

Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich kann dich verstehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Halt dich an mir fest, wenn dein Leben dich zerreißt.
Halt dich an mir fest, wenn du nicht mehr weiter weißt.
Ich lass dich nicht gehn.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.
Halt dich an mir fest, weil das alles ist was bleibt.

Juliane Werding - Am Tag als Conny Kramer starb

Wir lagen träumend im Gras
Die Köpfe voll verrückter Ideen
Da sagte er nur zum Spaß:
"Komm, lass uns auf die Reise gehen"
Doch der Rauch schmeckte bitter
Aber Conny sagte mir, was er sah
Ein Meer von Licht und Farben
Wir ahnten nicht
Was bald darauf geschah

Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Glocken klangen
Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Freunde weinten um ihn
Das war ein schwerer Tag
Weil in mir eine Welt zerbrach

Er versprach oft: "Ich lass es sein"
Das gab mir wieder neuen Mut
Und ich redete mir ein
Mit Liebe wird alles gut
Doch aus den Joints, da wurden Trips
Es gab keinen Halt auf der schiefen Bahn
Die Leute fingen an zu reden
Aber keiner bot Conny Hilfe an

Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Glocken klangen
Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Freunde weinten um ihn
Das war ein schwerer Tag
Weil in mir eine Welt zerbrach

Beim letzten Mal sagte er
"Nun kann ich den Himmel sehen"
Ich schrie ihn an: "Oh komm zurück!"
Er konnte es nicht mehr verstehen
Ich hatte nicht einmal mehr Tränen
Ich hatte alles verloren, was ich hab
Das Leben geht einfach weiter
Mir bleiben nur noch die Blumen auf seinem Grab

Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Glocken klangen
Am Tag, als Conny Kramer starb
Und alle Freunde weinten um ihn
Das war ein schwerer Tag
Weil in mir eine Welt zerbrach

Juliane Werding - Bist du da für mich

Draussen wird es kälter, die Zeiten werden härter
alles ist in Aufruhr
die Kälte sucht ihr Opfer in der Nacht
Ich will nicht allein sein, ich brauche einen Krieger
einen voller Zuversicht und Kraft

Wirst Du mich beschützen, mich und meine Kinder
wenn es wirklich ernst wird,
wenn's nur noch ums nackte Leben geht,
wenn da draussen Krieg ist
Die Wölfe vor dem Haus stehen,
zeigst Du mir dann wie man überlebt

Bist Du da für mich
Uh Baby
da für mich
Uh Baby
Du bist mir vorherbestimmt, der Magier der die Ängste nimmt
der Ritter der die Hoffnung bringt

Wirst Du mit mir beten, wirst Du mit mir weinen,
wirst Du mit mir flüchten, wissend daß es nur ein Aufschub ist
mich noch einmal lieben, ein letztes Mal vereint sein
und warten bis der blaube Stern erlischt

Bist Du da für mich
Uh Baby
da für mich
Uh Baby
Du bist mir vorherbestimmt, der Magier der die Ängste nimmt
der Ritter der die Hoffnung bringt

Nimm mich in die Arme,
Gefährte meiner Seele,
für ein ganzes Leben und mehr

Juliane Werding - Haus überm Meer (Vergibt mir bevor es zu spät ist)

Ein Haus überm Meer, was zog mich hierher,
die Erinnerung malt lange Schatten.
Ich öffne die Tür, da stehst du vor mir
und mit dir die Zeit die wir hatten.
Doch ich wollte dich nie wieder seh'n!
Die Erinnerung tut noch zu weh!

Wie leise du spricht, ich hör dich fast nicht
und trotzdem kann ich dich verstehen.
Du sagst nur "Verzeih", nach solanger Zeit,
da soll ich dir so einfach vergeben.

Du weißt nicht was du da verlangst!
Ich weiß nur das ich dass nicht kann!

Deine Zeit ist vorbei, ich hab überlebt,
es ist besser für dich, wenn du sofort gehst.
Du hast keine Macht mehr über mich!

Das Haus überm Meer, ich schließe die Tür
und streiche dich aus meinem Leben.
Für mich bist du Tod, damit geht's mir gut,
ich hab aufgehört mich zu quälen.
Und ich werde dich nie wieder seh'n,
die Erinnerung wird bald vergeh'n.

Ich war wieder Zuhaus, da rief jemand an:
"Hast du schon gehört, ihm ist was passiert,
die Ärzte konnten nichts mehr für ihn tun".

Ich traf ihn vorher, im Haus überm Meer,
ich hab ihn Leibhaftig gesehen.
Ich sollt ihm verzeih'n, doch ich sagte "Nein",
ich wünschte ich hätt ihm vergeben.

Das Haus überm Meer!
(Ist endgültig leer!)
Das Haus überm Meer!
(Das gibt es nicht mehr!)

Fantasy - Halt mein Herz

Ich hab an uns geglaubt
dich geliebt und dir vertraut
Die schatten sah ich nicht im Sonnenlicht
Du hast dich neu verliebt
weil er dir neue Träume gibt
Doch eins vergiss nur nicht
Ich liebe dich

Halt mein Herz
halt es fest
die letzte Nacht
bevor du gehst
dann lass es los
vergiss mich nicht
weil sonst mein Herz
daran zerbricht

Ich bleib allein zurück
und ich wünsche dir viel Glück
in deiner neuen Welt die dir gefällt
Wenn du mal einsam bist
und im Spiegel tränen siehst
dann verigss nur nicht
Ich liebe dich

Halt mein Herz
halt es fest
die letzte Nacht
bevor du gehst
dann lass es los
vergiss mich nicht
weil sonst mein Herz
daran zerbricht

Halt mein Herz
halt es fest
die letzte Nacht
bevor du gehst

Halt mein Herz
halt es fest
die letzte Nacht
bevor du gehst
dann lass es los
vergiss mich nicht
weil sonst mein Herz
daran zerbricht

weil sonst mein Herz
daran zerbricht

Fantasy - Endstation Sehnsucht

Ich stand am Bahnhof namens Einsamkeit
und der letzte Zug war schon bereit
Ich stieg ein und sah dein lächelndes Gesicht
Niemand außer uns im Zugabteil
und wir küssten alte Wunden heil
Du ich träumte schon von dieser Fahrt als Kind

Wir sind durch Sonne und durch Schnee gefahrn
Durch den Frühling bis der Herbst begann
Und wir dachten dieser Zug hält niemals an

Endstation Sehnsucht, dort hab ich dich verlorn
Endstation Sehnsucht, doch ich hab mir geschworn
Im nächsten Leben fährt der Zug nochmal ein
Und ich werd` wieder am Bahnhof Einsamkeit sein

Du stiegst aus, ich nahm den Zug zurück
Im Abteil allein und ohne Glück
In Gedanken an dein lächelndes Gesicht
Tausend Bilder ziehn`an mir vorbei
Und der Zug fährt durch die Dunkelheit
und ich wart vergebens auf das Tageslicht

Wir sind durch Sonne und durch Schnee gefahrn
Durch den Frühling bis der Herbst begann
Und wir dachten dieser Zug hält niemals an

Endstation Sehnsucht, dort hab ich dich verlorn
Endstation Sehnsucht, doch ich hab mir geschworn
Im nächsten Leben fährt der Zug nochmal ein
Und ich werd` wieder am Bahnhof Einsamkeit sein

Wir sind durch Sonne und durch Schnee gefahrn
Durch den Frühling bis der Herbst begann
Und wir dachten dieser Zug hält niemals an

Endstation Sehnsucht, dort hab ich dich verlorn
Endstation Sehnsucht, doch ich hab mir geschworn
Im nächsten Leben fährt der Zug nochmal ein
Und ich werd` wieder am Bahnhof Einsamkeit sein

Und ich werd` wieder am Bahnhof Einsamkeit sein

Rosenstolz - Auch im Regen

Wie kannst du dir so sicher sein
Du bist doch viel zu wütend
Um irgendwas zu seh'n

Du schreibst dich selbst mal groß, mal klein
Am Ende ist's verwirrend
Und sehr schwer zu versteh'n

Ich weiß nur, es wird regnen
Und hört so schnell nicht auf
Glaub mir, es wird kälter
Wann hört das wieder auf

Ist da draußen kein Licht
Wolken nehmen dir die Sicht
Auch im Regen
Auch im Regen
Siehst du mich
Wenn dein Boot untergeht
Und du gar nichts mehr verstehst
Auch im Regen
Selbst im Regen
Find' ich dich

Zersäg den Ast auf dem du sitzt
Spring ab, fang an zu laufen
Das kann ich für dich nicht

Lass von dir hör'n wenn's soweit ist
Du musst dich auch nicht ändern
Es ändert sich für dich

Ich weiß nur, es wird regnen
Und hört so schnell nicht auf
Glaub mir, es wird kälter
Wann hört das wieder auf

Ist da draußen kein Licht
Wolken nehmen dir die Sicht
Auch im Regen
Auch im Regen
Siehst du mich
Wenn dein Boot untergeht
Und du gar nichts mehr verstehst
Auch im Regen
Selbst im Regen
Find' ich dich

Bald siehst du Land
Halt bitte noch durch
Ich seh' ganz sicher dort hinten ein Licht
Schwimm um den Verstand
Gib jetzt noch nicht auf
Ich führ' dich aus diesem Irrgarten raus

Auch im Regen
Auch im Regen
Siehst du mich
Auch im Regen
Selbst im Regen
Find' ich dich

Auch im Regen
Auch im Regen
Siehst du mich
Auch im Regen
Selbst im Regen
Find' ich dich

Auch im Regen
Auch im Regen
Siehst du mich
Auch im Regen
Selbst im Regen
Find' ich dich

Juli - Geile Zeit

Hast du geglaubt
Hast du gehofft
Dass alles besser wird
Hast du geweint
Hast du gefleht
Weil alles anders ist

Wo ist die zeit
Wo ist das meer
Sie fehlt
Sie fehlt hier
Du fragst mich
Wo sie geblieben ist

Die nächte kommen
Die tage gehn
Es dreht und wendet sich
Hast du die scherben nicht gesehn
Auf denen du weiter gehst

Wo ist das licht
Wo ist dein stern
Er fehlt
Er fehlt hier
Und du fragst mich
Wo er geblieben ist

Wird alles anders
Wird alles anders
Wird alles anders

Ja ich weiss
Es war ne geile Zeit
Uns war kein Weg zu weit
Du fehlst hier

Ja ich weiss
Es war ne geile zeit
Hey es tut mir Leid
Es ist vorbei
Es ist vorbei

Du willst hier weg
Du willst hier raus
Du willst die zeit zurück
Du atmest ein
Du atmest aus
Doch nichts verändert sich

Wo ist die nacht
Wo ist der weg
Wie weit, wie weit noch
Du fragst mich
Wo wir gewesen sind

Wird alles anders
Wird alles anders
Wird alles anders

Ja ich weiss
Es war ne geile zeit
Uns war kein weg zu weit
Du fehlst hier

Ja ich weiss
Es war ne geile zeit
Hey es tut mir leid
Es ist vorbei

Ja ich weiss
Es war ne tolle zeit
Hey es tut mir leid
Es ist vorbei

Die lichter sind aus
Es ist schwer zu verstehen
Du siehst hilflos zu wie die zeiger
Sich drehen

Du sieht deinen stern
Ihn kann nichts mehr zerstören
Weil du weisst dass es geil war
Dass es geil war
Denn du weisst das es geil war

Ja ich weiss
Es war ne geile zeit
Uns war kein Weg zu weit
Du fehlst hier

Ja ich weiss
Es war ne geile zeit
Hey es tut mir leid
Es ist vorbei

Ja ich weiss
Es war ne geile zeit
Hey es tut mir leid
Es ist vorbei

Es ist vorbei
Es ist vorbei
Es ist vorbei
Es ist vorbei

Silbermond - Irgendwas bleibt

Sag mir, dass dieser Ort hier sicher ist
Und alles Gute steht hier still
Und dass das Wort, dass du mir heute gibst,
Morgen noch genauso gilt

Diese Welt ist schnell
Und hat verlernt beständig zu sein
Denn Versuchungen setzen ihre Frist
Doch bitte schwör, dass wenn ich wieder komm,
Alles noch beim Alten ist

Gib mir'n kleines bisschen Sicherheit
In einer Welt in der nichts sicher scheint
Gib mir in dieser schnellen Zeit irgendwas das bleibt

Gib mir einfach nur'n bisschen Halt
Und wieg mich einfach nur in Sicherheit
Hol mich aus dieser schnellen Zeit
Nimm mir ein bisschen Geschwindigkeit

Gib mir was... irgendwas, das bleibt.

Ooohhh, ooohh

Auch wenn die Welt den Verstand verliert,
Das Hier bleibt unberührt.
Nichts passiert...

Gib mir ein kleines bisschen Sicherheit
In einer Welt in der nichts sicher scheint.
Gib mir in dieser schnellen Zeit irgendwas das bleibt.

Gib mir einfach nur ein bisschen Halt.
Und wieg mich einfach nur in Sicherheit.
Hol mich aus dieser schnellen Zeit.
Nimm mir ein bisschen Geschwindigkeit.

Gib mir was... irgendwas, das bleibt.

F.R.E.I. - Wo bist du jetzt

Werden die Welten kollidieren
die uns einst zusammen hielten
oder drifften sie uns einfach nur davon
wenn wir sie nicht mehr tolerieren
die schiefen Noten die wir spielten
klingen heute so nicht mehr nach unserm song
wenn dieses Lied dich nicht erreichen kann und bei dir nicht's mehr bewirkt
wenn die farben jetzt verblassen dann bleibt nur die frage die nicht stimmt

Sag mir
Wo bist du jetzt
Wo bist du wenn du vor mir stehst
kann ich dich nicht mehr erreichen
kann ich dir nicht mehr vertraun
sag mir
Wo bist du jetzt
vielleicht schon zu weit weg von mir

Die Gedichte die wir liebten
die uns aus dem alltag lösten
haben wir aus unserm Köpfen längst verdrängt
in den Geschichten die wir schrieben gewinnt nur neuerdings das böse
und wir kommen so zu keinem Happy End
wenn dieses Lied dich nicht erreichen kann, und bei dir nicht's mehr bewirkt
wenn die farben jetzt verblassen dann bleibt nur die frage die nicht stimmt

Sag mir
Wo bist du jetzt
Wo bist du wenn du vor mir stehst
kann ich dich nicht mehr erreichen
kann ich dir nicht mehr vertraun
sag mir
Wo bist du jetzt
vielleicht schon zu weit weg von mir

vielleicht schon zu weit weg von mir

Wenn kein Licht uns mehr zu retten scheint
und die Nacht uns zwei verschlingt
wenn in uns nicht mehr die Hoffnung bleibt
kein Gefühl mehr in uns dringt

Sag mir
Wo bist du jetzt
Wo bist du wenn du vor mir stehst
kann ich dich nicht mehr erreichen
kann ich dir nicht mehr vertraun
sag mir
Wo bist du jetzt
vielleicht schon zu weit weg von mir

vielleicht schon zu weit weg von mir

Woohoohoohoo
Woohoohoohoo

Nena - Ich halt dich fest

Heute Nacht fliege ich mit dir
So weit ganz nah
Nur vergessen
Gefühle sagen ja

Ich halt' dich fest
Ich laß dich nicht geh'n
Laß dich nie wieder los
Du bist bei mir
Ich bin bei Dir

Morgen Nacht träume ich von Dir
Ganz frei und schön
Ich nehm' dich mit
Ob wir uns wiederseh'n

Ich halt' dich fest
Für eine Nacht
Nur Du und ich
Du bist bei mir
So nah bei mir

Ich halt' dich fest
Kein Versprechen gemacht
Und doch ist es schwer
Nur für eine Nacht
Denn es gibt nur diese Nacht

Ich laß dich immer wieder geh'n
Ich laß dich immer wieder geh'n
Ich laß dich immer wieder geh'n
Ich laß dich immer wieder geh'n

Klaus Wendel -Hey there Delilah (Deutsche Version von Plain White T's - Hey There Delilah)

Hey, there Delilah, schönste Frau unter der Sonne
du bist eine von den Frauen
die man nicht beim ersten Blick durchschauen kann
doch du lässt keinen an dich ran, machst mich so an

Hey, there Delilah, lachst mich an mit deinen Augen
dein Blick will mich verzaubern
und der Duft von deiner Haut macht mich verrückt
Geh den Weg mit mir ein Stück, nur ein Stück

Oh, was machst du nur mit mir
oh, was machst du nur mit mir
Oh, was machst du nur mit mir
oh, was machst du nur mit mir
Was machst du nur mit mir

Hey, there Delilah, schönste Frau unter der Sonne
du bist für mich unerreichbar
aber Träumer sind ja hoffentlich erlaubt
zumindest hab‘ ich das geglaubt, hast mich geraubt

Hey, there Delilah, hätte dir so viel zu sagen
über lodernde Gefühle
und die endlos lange Nacht im Traum mit dir
doch dein verträumter Blick ist leer, unsagbar leer

Oh, was machst du nur mit mir
oh, was machst du nur mit mir
Oh, was machst du nur mit mir
oh, was machst du nur mit mir

Tausend Träume werden wahr
und wir zwei sind bald ein Paar
wenn du mir nur ein kleines Zeichen gibst
Wir laden alle Freunde ein
und feiern in den Morgen rein
und dann wachst du in meinen Armen auf

Delilah, ich verspreche dir
das Glück gehört nur dir und mir
die ganze Welt wird sich nur um uns dreh’n
ums uns dreh’n

Hey, there Delilah, es gibt keinen Grund zu lügen
denn ich sah dich gestern Abend
Arm in Arm mit ihm aus der Taverne geh’n
Wie soll ich das versteh’n
All meine Träume sind dahin

Hey, there Delilah, bist das du
wirklich du

Oh, was machst du nur mit mir
oh, was machst du nur mit mir
Oh, was machst du nur mit mir
oh, was machst du nur mit mir
Was machst du nur mit mir

Peter Lorenz - Bis ans Ende der Welt

Gib mir nur ein Zeichen
dann bleibe ich ganz dicht bei dir
Wenn dir irgend was fehlt
dann geb ich was ich hab
Ich stell uns die Weichen
ich halte das böse von dir
egal was passiert
ich bin immer für dich da
Und wenn es kaum noch weiter geht
find ich den Weg

Bis ans Ende der Welt
werd ich bei dir sein
ganz egal was kommt
Denn alles was zählt
das sind du und ich
auf dem Weg zum Horizont

Du kannst mir vertrauen
wir werden uns nie verlieren
Wie der Wind sich auch dreht
wir halten unsern Kurs
Die Plänen von andern
können uns nicht verführen
unser band ist so stark
und reisst wohl niemals ein
sind für alle Zeit vereint
Für dein Leben geb ich meins

Bis ans Ende der Welt
werd ich bei dir sein
ganz egal was kommt
Denn alles was zählt
das sind du und ich
auf dem Weg zum Horizont

Wenn du nicht mehr kannst
nimm meine Hand
und ich schenk dir meine Kraft

Bis ans Ende der Welt
werd ich bei dir sein
ganz egal was kommt
Denn alles was zählt
das sind du und ich
auf dem Weg zum Horizont

Bis ans Ende der Welt
werd ich bei dir sein
ganz egal was kommt
Denn alles was zählt
das sind du und ich
auf dem Weg zum Horizont

Auf dem Weg zum Horizont
Auf dem Weg zum Horizont

Frank Lukas - Verdammt

Du hast mir weh getan
Ewige Liebe das war mal unser Plan
Zu spät noch was zu retten dein Herz liegt längst auf Eis
Für dich wär ich gestorben ich wollte nur das du das weist

Verdammt
ich habs nicht gespürt dass du nicht mehr mir gehörst
und das du eigentlich viel lieber frei bist
Verdammt
ich war viel zu blind
zu kapiern dass wir am Ende sind
und dass das alles aus und vorbei ist
Doch verdammt ich hab dich geliebt

Ich leb jetzt ohne dich
ist schon ok dass ich durch die Hölle geh
Könnt ich dich nocheinmal spüren
alles gäb ich her
Ich wollte dich doch nicht verlieren
du fehlst mir so sehr

Verdammt
ich habs nicht gespürt dass du nicht mehr mir gehörst
und das du eigentlich viel lieber frei bist
Verdammt
ich war viel zu blind
zu kapiern dass wir am Ende sind
und dass das alles aus und vorbei ist
Doch verdammt ich hab dich geliebt

Verdammt
ich habs nicht gespürt dass du nicht mehr mir gehörst
und das du eigentlich viel lieber frei bist
Verdammt
ich war viel zu blind
zu kapiern dass wir am Ende sind
und dass das alles aus und vorbei ist

Verdammt
ich habs nicht gespürt dass du nicht mehr mir gehörst
und das du eigentlich viel lieber frei bist
Verdammt
ich war viel zu blind
zu kapiern dass wir am Ende sind
und dass das alles aus und vorbei ist
Doch verdammt ich hab dich geliebt

Simon - Nur ein Traum

Weißt du noch, wie wir beide uns vor Ewigkeiten fanden
Wie die Welt um uns herum und die Zeit einfach verschwanden
Wir war’n wie Königskinder, kannten beide die Gefahr
Doch irgendwie schien die nie real

Leider bleibt uns beiden nur das Spiel mit den Gedanken
Man überwindet sie nicht, diese auferlegten Schranken
Egal wohin wir geh’n und egal wohin wir flieh’n
Für uns beide bleibt der Weg das Ziel

Nur ein Traum, der weilt in den Gedanken von uns zwei’n
Nur ein Traum, der flieht auf der Straße ohne Ziel
Nur ein Traum, der schwebt auf den Wolken durch die Zeit
Richtung Unendlichkeit, wo zwei Herzen sich verein’n

Nachts allein denk ich oft daran, lohn’n sich die Gefühle
Doch dann seh ich dich und ich weiß, ich werde niemals müde
Daran zu glauben, dass die Zeit die Wunden heilt
Ein Teil von meinem Herz ist ewig Dein

Nur ein Traum, der weilt in den Gedanken von uns zwei’n
Nur ein Traum, der flieht auf der Straße ohne Ziel
Nur ein Traum, der schwebt auf den Wolken durch die Zeit
Richtung Unendlichkeit, wo zwei Herzen sich verein’n

Vielleicht an einem andern Ort, zu einer andern Zeit hätten wir die Möglichkeit
Die Kluft zwischen dir und mir irgendwie zu überwinden
Doch dieser Ort ist weit fort und am Horizont, da scheint das Licht so winzig klein
Und doch werden wir beide ewig darauf zugeh’n

Nur ein Traum, der weilt in den Gedanken von uns zwei’n
Nur ein Traum, der flieht auf der Straße ohne Ziel
Nur ein Traum, der schwebt auf den Wolken durch die Zeit
Richtung Unendlichkeit, wo zwei Herzen sich verein’n

Richtung Unendlichkeit, wo die Herzen sich verein’n

Andreas Boger - 100% von dir

100% von dir

Sie hat ein wunderbares lachen
Sie ist viel mehr als nur ein Traum
Ja ich kann da nichts mehr machen
Als nur sie noch an zu schaun

Und ich denke nur an das eine
wie schaff ichs das sie mich küsst
Und vielleicht in dieser Nacht noch eine Chance gibt

Ich will 100% von dir
denn es ist Liebe angesagt
100% vom dir weil ich dich so sehr mag
Ich will 100% von dir
nicht 90 oder 10
Ich geb alles was ich geben kann
Will mit dir den Himmel sehn

Ich hänge hilflos in den seilen
Ich glaub ich kenn mich selbst nicht mehr
Und ich lass mich einfach treiben
Mein Gefühl wird immer mehr

Und ich denke nur an das eine
wie schaff ichs das sie mich küsst
Und vielleicht in dieser Nacht noch eine Chance gibt

Ich will 100% von dir
denn es ist Liebe angesagt
100% vom dir weil ich dich so sehr mag
Ich will 100% von dir
nicht 90 oder 10
Ich geb alles was ich geben kann
Will mit dir den Himmel sehn

Ich will 100% von dir
100% von dir
Ich will 100% von dir
nicht 90 oder 10
Ich geb alles was ich geben kann
Will mit dir den Himmel sehn

Ich will 100% von dir
denn es ist Liebe angesagt
100% vom dir weil ich dich so sehr mag
Ich will 100% von dir
nicht 90 oder 10
Ich geb alles was ich geben kann
Will mit dir den Himmel sehn

Ich will 100% von dir

Silbermond Das Beste (Ich vermisse dich!) (Du warst und bist die beste Freundin auf der ganzen Welt!)
(Auch wenn deine Nähe Gift wär ich würd bei dir sein solange bis ich sterbe!) (Ich schwöre es dir!)

Ich habe einen Schatz gefunden
und er trägt deinen Namen
So wunderschön und wertvoll
mit keinem Geld der Welt zu bezahlen

Du schläfst neben mir ein
ich könnt dich die ganze Nacht betrachten
Sehn wie du schläfst
hör'n wie du atmest
bis wir am Morgen erwachen

Hast es wieder mal geschafft
mir den Atem zu rauben
Wenn du neben mir liegst
dann kann ich es kaum glauben
dass jemand wie ich
so was Schönes wie dich verdient hat

Du bist das Beste was mir je passiert ist
es tut so gut wie du mich liebst
Vergess den Rest der Welt
wenn du bei mir bist

Du bist das Beste was mir je passiert ist
es tut so gut wie du mich liebst
Ich sags dir viel zu selten
es ist schön, dass es dich gibt

Dein Lachen macht süchtig
fast so als wär es nicht von dieser Erde
Auch wenn deine Nähe Gift wär
ich würd bei dir sein solange bis ich sterbe

Dein Verlassen würde Welten zerstörn
doch daran will ich nicht denken
Viel zu schön ist es mit dir
wenn wir uns gegenseitig Liebe schenken

Betank mich mit Kraft
nimm mir die Zweifel von den Augen
Erzähl mir 1.000 Lügen
ich würd sie dir alle glauben
doch ein Zweifel bleibt
dass ich jemand wie dich verdient hab

Du bist das Beste was mir je passiert ist
es tut so gut wie du mich liebst
Vergess den Rest der Welt
wenn du bei mir bist

Du bist das Beste was mir je passiert ist
es tut so gut wie du mich liebst
Ich sags dir viel zu selten
es ist schön dass es dich gibt

Wenn sich mein Leben überschlägt
bist du die Ruhe und die Zuflucht
Weil alles was du mir gibst
einfach so unendlich gut tut

Wenn ich rastlos bin
bist du die Reise ohne Ende
Deshalb leg ich meine kleine große Welt
in deine schützenden Hände

Du bist das Beste was mir je passiert ist
es tut so gut wie du mich liebst
Vergess den Rest der Welt
wenn du bei mir bist

Du bist das Beste was mir je passiert ist
es tut so gut wie du mich liebst
Ich sags dir viel zu selten,
es ist schön dass es dich gibt

Ich sag'€™s dir viel zu selten
es ist schön dass es dich gibt

Fantasy - Wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
(Die zweite Strophe spricht mir genau aus der Seele!)
(Den Refrain kann ich leider nicht teilen weil es gibt ohne dich kein Leben!)

Dieser Brief von dir
liegt noch neben mir
Ich mach ihn gar nicht auf
da steht nichts gutes drauf

Ich weiss ja das du sagst
das du mich nicht mehr magst
das da ein andrer ist
der deinen Mund jetzt küsst

Und wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
Dann denk ich wirklich du musst wahnsinnig sein
Aber das passiert mir nicht
Aber das passiert mir nicht

Und wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
Dann denk ich wirklich du musst wahnsinnig sein
Aber das passiert mir nicht
Es gibt ein Leben ohne dich

Das würd ich niemals tun
das was du machst mit mir
so wär ich nie zu dir
Ich hab Gefühl in mir

Ich würde niemals gehn
ich lies dich nie allein
ich würde alles tun
Um nur bei dir zu sein

Und wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
Dann denk ich wirklich du musst wahnsinnig sein
Aber das passiert mir nicht
Aber das passiert mir nicht

Und wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
Dann denk ich wirklich du musst wahnsinnig sein
Aber das passiert mir nicht
Es gibt ein Leben ohne dich

Und wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
Dann denk ich wirklich du musst wahnsinnig sein
Aber das passiert mir nicht
Aber das passiert mir nicht

Und wenn du glaubst der Himmel stürtzt ein
Dann denk ich wirklich du musst wahnsinnig sein
Aber das passiert mir nicht
Es gibt ein Leben ohne dich

Es gibt ein Leben ohne dich

Udo Lindenberg - Wenn du durchhängst (Für meine beste Freundin!) (Du fehlst mir!)

Wenn der Tag zuende geht
und du hängst allein zu Haus
und du weißt nicht wie es weiter geht
musst du wissen jederzeit
ich bin immer startbereit
Ey für uns ist es doch nie zu spät

Ganz egal wo ich grad bin
schon komm ich rüber

Wenn du durchhängst
gibts nichts Stärkeres als uns zwei
wir halten fest zusammn
Alles andere
geht uns am Arsch vorbei
am Arsch vorbei

Wieviel Jahre sind wir jetzt
schon durch diese Welt gefetzt
Komplizen die wir immer warn
Haben uns locker angestellt
an der Achterbahn der Welt
und sind eigentlich immer sehr gut gefahrn

Mal gings ab, mal waren wir down
aber nix hat uns umgehauen

Wenn du durchhängst
gibts nichts Stärkeres als uns zwei
wir halten fest zusammen
Alles andere
geht uns am Arsch vorbei
Ey das ist doch klare Sache

Wie zwei so Typen an der Autobahn
halten den Daumen in den Wind
Es wurde Zeit mal wieder los zu fahrn
weil wir beide ganz weit vorne sind

Wenn du en Freund hast
en Komplizen so wie mich
dann drehn wir schon die Dinger

Wenn du durchhängst
gibts nichts Stärkeres als uns zwei
wir halten fest zusammen
Alles andere
geht uns am Arsch vorbei
am Arsch vorbei

Wenn du durchhängst
mehr geht nicht als wir Zwei
dann sag ich "Bleib mal cool"
Selbst der härteste Scheiß
geht irgendwann wieder vorbei

Fantasy - Wenn du jetzt gehn willst (Für meine beste Freundin das Lied ist genau für dich!)

Ja du bist mehr für mich als ich für dich ich weiss
Ich hab mehr Angst um dich als du um mich ich weiss
Ich werde untergehn wenn wir uns nicht mehr sehn denn ich weiss
Das es Tränen sind die ich um dich wein

Wenn du jetzt gehn willst ruf mich wieder an
Wenn du mal irgendwann ganz tief in dir noch Sehnsucht fühlst
Wenn du jetzt gehn willst ruf mich wieder an
Weil ich ganz ohne dich so leicht zerprechen kann

Es wird nicht leicht für mich ganz ohne dich zu sein
Ich frier mein Herz für dich ganz einfach wieder ein
Und wenn du wieder kommst dann werd ich dir verzeihn
Und mein Herz taut auf und lässt dich wieder rein

Wenn du jetzt gehn willst ruf mich wieder an
Wenn du mal irgendwann ganz tief in dir noch Sehnsucht fühlst
Wenn du jetzt gehn willst ruf mich wieder an
Weil ich ganz ohne dich so leicht zerprechen kann

Wenn du jetzt gehn willst ruf mich wieder an
Wenn du mal irgendwann ganz tief in dir noch Sehnsucht fühlst
Wenn du jetzt gehn willst ruf mich wieder an
Weil ich ganz ohne dich so leicht zerprechen kann

Jürgen Peter - Mary Jane

Ich träum von dir
wenn du nicht bei mir bist
Hab Sehnsucht nach dir
in jeder Nacht
So ein Gefühl
stark wie nie zuvor
Du hast in mir
ein Feuer der Liebe entfacht

Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Warum hast du mich verlassen
musstest du denn wirklich gehn
Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Werden wir uns irgendwann
mal wiedersehn

Irgendwann werden Wunden heil
das stimmt nicht
doch ich hab's gedacht
So ein Gefühl
stark wie nie zuvor
Du hast in mir
ein Feuer der Liebe entfacht

Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Warum hast du mich verlassen
musstest du denn wirklich gehn
Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Werden wir uns irgendwann
mal wiedersehn

Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane

Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Werden wir uns irgendwann
mal wiedersehn

Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Warum hast du mich verlassen
musstest du denn wirklich gehn

Ich kann dich einfach
nicht vergessen Mary Jane
Werden wir uns irgendwann
mal wiedersehn

Wolfgang Petry - Auf deinem weiten Weg (Für meine beste Freundin!)

Wärme und Geborgenheit
wie lang ist das jetzt her
in deinem Arm zu liegen
ich vermisse dich so sehr
alles was mir bleibt von dir
ist dieses Bild an meiner Wand
davor sitz ich schon seit Stunden
und schaue es nur an

Siehst du die Tränen auf meinem Gesicht
Hier ist jemand, der denkt an dich
Egal wie lang doch es wird geschehn
dass wir uns sehen
Bist du auch soweit entfernt
schick dir meine Seele die dich wärmt
Dann weißt du, du bist nicht allein
auf deinem weiten Weg

Tage werden zu Wochen
und Wochen zu einem Jahr
Ich mach mir ja nur was vor
bist schon lange nicht mehr da
Doch als heut der Nachtwind still und leis
an mein Fenster haucht
klingt er irgendwie ganz anders
wie deine Stimme so vertraut

Siehst du die Tränen auf meinem Gesicht
Hier ist jemand, der denkt an dich
Egal wie lang doch es wird geschehn
dass wir uns sehen
Bist du auch soweit entfernt
schick dir meine Seele die dich wärmt
Dann weißt du, du bist nicht allein
auf deinem weiten Weg

Uuuuuuhhhhhh
Auf deinem weiten Weg

Siehst du die Tränen auf meinem Gesicht
Hier ist jemand, der denkt an dich
Egal wie lang doch es wird geschehn
dass wir uns sehen
Bist du auch soweit entfernt
schick dir meine Seele die dich wärmt
Dann weißt du, du bist nicht allein
auf deinem weiten Weg

Siehst du die Tränen auf meinem Gesicht
Hier ist jemand, der denkt an dich
Egal wie lang doch es wird geschehn
dass wir uns sehen
Bist du auch soweit entfernt
schick dir meine Seele die dich wärmt
Dann weißt du, du bist nicht allein
auf deinem weiten Weg

Siehst du die Tränen auf meinem Gesicht
Hier ist jemand der denkt an dich
Egal wie lang doch es wird geschehn
dass wir uns sehen
Und bin ich auch soweit entfernt
ich spür deine Seele die mich wärmt
dann weiß ich ich bin nicht allein
auf meinem weiten Weg

Wolfgang Petry - Ruhrgebiet (An meine zweite Heimat die ich leider nicht mehr habe!)

Wenn am Abend die Sonne versinkt
vergessen die Arbeit das Leben beginnt
für das was wir lieben uns krumm gemacht
wir lassen uns fallen kopfüber in die Nacht

Ihr habt mich gefangen und das gnadenlos
aus euren Krallen komm ich nicht mehr los
ich atme tief durch und denke "egal"
euer Herz ist aus Gold eure Seele aus Stahl

Ihr seid das Ruhrgebiet die Droge die mich süchtig macht
das hätt ich nie gedacht komm von euch nicht mehr los
ihr seid das Ruhrgebiet die Droge die mich aufrecht hält
wo nur die Freundschaft zählt ihr seid das Ruhrgebiet
und das Ruhrgebiet bin ich

Zwischen Rhein und Weser das Herz der Welt
hier bist du keine Nummer keiner sieht auf dein Geld
eine grüne Oase zwischen Kohle und Stahl
wenn wir zusammen feiern ist uns alles egal

Ihr habt mich gefangen und das gnadenlos
aus euren Krallen komm ich nicht mehr los
ich atme tief durch und denke "egal"
euer Herz ist aus Gold eure Seele aus Stahl

Ihr seid das Ruhrgebiet die Droge die mich süchtig macht
das hätt ich nie gedacht komm von euch nicht mehr los
ihr seid das Ruhrgebiet die Droge die mich aufrecht hält
wo nur die Freundschaft zählt ihr seid das Ruhrgebiet
und das Ruhrgebiet bin ich

Hier kannst du leben bei Fussball und bei Bier
bist nie alleine bei uns im Revier
wir gehen gemeinsam durch dick und dünn
hier ist meine Heimat hier gehör ich hin

Ihr seid das Ruhrgebiet die Droge die mich süchtig macht
das hätt ich nie gedacht komm von euch nicht mehr los
ihr seid das Ruhrgebiet die Droge die mich aufrecht hält
wo nur die Freundschaft zählt ihr seid das Ruhrgebiet

Wir sind das Ruhrgebiet die Droge die mich süchtig macht
das hätt ich nie gedacht komm von euch nicht mehr los
wir sind das Ruhrgebiet die Droge die mich aufrecht hält
wo nur die Freundschaft zählt ihr seid das Ruhrgebiet
und das Ruhrgebiet bin ich

Wolfgang Petry - Mein Revier (Auch an meine zweite Heimat die ich gerne zu ersten gemacht hätte!)

Damals bin ich oft durch die Straßen gezogen
Kannte jeden Winkel kannte jeden Stein
Die Häuser waren Grau deine Seele Grün
Das Leben machte dich erst schön

Wir haben deine Schönheit auf die Trümmer gebaut
Hast nie nach hinten nur nach vorn geschaut
Hast dich verändert
Jahre vergehn
Egal wo ich bin ich muß dich wiedersen

Du warst immer mein Revier
Dafür dank ich dir
Harmonie aus Stahl und Stein
Dich kriegt keiner klein
Einfach so
Du warst immer mein Revier
Und ich steh zu dir
Wilde Rose im Asphalt
Mit dir werd ich alt
Einfach so

Feiern ist schon immer deine Stärke gewesen
Manche dunkle Stunde hast du durchgemacht
Du bist deine Menschen läßt sie nie allein
Jeder ist in dir daheim

In deinen starken Armen bin ich aufgewacht
Ich hab dich geliebt und ich hab dich gehaßt
Du warst mein Lehrer
mein bester Freund
Bist meine Heimat hab es nie bereut

Du warst immer mein Revier
Dafür dank ich dir
Harmonie aus Stahl und Stein
Dich kriegt keiner klein
Einfach so
Du warst immer mein Revier
Und ich steh zu dir
Wilde Rose im Asphalt
Mit dir werd ich alt
Einfach so

Du warst immer mein Revier
Dafür dank ich dir
Harmonie aus Stahl und Stein
Dich kriegt keiner klein
Einfach so
Du warst immer mein Revier
Und ich steh zu dir
Wilde Rose im Asphalt
Mit dir werd ich alt
Einfach so

Du warst immer mein Revier
Dafür dank ich dir
Harmonie aus Stahl und Stein
Dich kriegt keiner klein
Einfach so
Du warst immer mein Revier
Und ich steh zu dir
Wilde Rose im Asphalt
Mit dir werd ich alt
Einfach so

Wilde Herzen - Die Nummer 1

Ich gebs gern zu
Wie Du tanzst
nimmt mir fast die Luft
Wow wie Du so flirten kannst
Und dazu Dein Duft

Ich weiss dass
ich Dich bestellt hab
Gleich beim lieben Gott
Für später mal wenn ich es mag
Nun gabs die Lief'rung prompt

Doch so was wie Dich
hab ich nicht erwartet
Denn du bist gleich durchgechartet
Für mich klar die Nummer 1
Ab heute bist Du meins

Schon krass wie Du so in mein Leben platzst
Und plötzlich alles durcheinander machst
Du sagst du willst ja nur mein bestes
Und dann wird gleich daraus was festes

Ich hatte einen andren Plan
wollt noch Zeit für mich
Mich binden halt erst irgendwann
Doch jetzt da will ich nur noch Dich

Ich muss dem Himmel danken
Er hält was er verspricht
Ich kann ihn echt empfehlen
Sein timing ist nur etwas schlecht

Doch so was wie Dich
hab ich nicht erwartet
Denn Du bist gleich durchgechartet
Für mich klar die Nummer 1
Ab heute bist Du meins

Schon krass wie Du so in mein Leben platzst
Und plötzlich alles durcheinander machst
Du sagst du willst ja nur mein bestes
Und dann wird gleich daraus was festes

Doch so was wie Dich
hab ich nicht erwartet
Denn Du bist gleich durchgechartet
Für mich klar die Nummer 1
Ab heute bist Du meins

Die Nummer 1

Die Nummer 1

Brunner & Brunner - Beiss dich durch

Dein leben das läuft oft gar nicht rund
doch deswegen aufzugeben siehst du keinen grund
dein job der hat dich noch nicht reich gemacht

Hast ein loch im sack bist ständig blank
der urlaub am meer endet schon auf der bank
lehn dich nicht zurück geh doch noch ein stück
du schaffst es irgendwie

Beiss dich durch in deinem leben
lass nicht locker gib nicht auf
dreh nicht um auf halbem wege
lass der seele freien lauf
deine träume kriegen flügel
halten tausend tränen aus
beiss dich durch und schmeiß die liebe
mit vollem herzen raus

Drehst den fernseher auf du glaubst du spinnst
millionen verschoben und der da grinst
der sprit fast so teuer wie eine unser gold

An tagen wie diesen gehts dir gar nicht gut
du fühlst diese leere und diese wut
doch lehn dich nicht zurück geh doch noch ein stück
du schaffst es irgendwie

Beiss dich durch in deinem leben
lass nicht locker gib nicht auf
dreh nicht um auf halbem wege
lass der seele freien lauf
deine träume kriegen flügel
halten tausend tränen aus
beiss dich durch und schmeiß die liebe
mit vollem herzen raus

Beiss dich durch in deinem leben
lass nicht locker gib nicht auf
dreh nicht um auf halbem wege
lass der seele freien lauf
deine träume kriegen flügel
halten tausend tränen aus
beiss dich durch und schmeiß die liebe
mit vollem herzen raus

beiss dich durch und schmeiß die liebe
mit vollem herzen raus

Charly Brunner - Ich glaube an die grosse Liebe

Ich glaub an die Liebe
ich spür sie in mir
Ich glaub an die Sünde
die mich manchmal verführt
Ich glaub an das Leben
das oft holprig ist
Und ich glaub an meinen Engel
der wenns heiß wird bei mir ist

Ich glaub an das schöne
an Freude und Leid
Ich glaub an das gute
das gefangene befreit
Ich glaub an die Menschen
die alles verliern
und trotzdem noch träumen
weil sie Liebe spürn

Ich glaube an die große Liebe
weil alles Leben Liebe ist
Ich glaub an alle guten Geister
an eine Kraft die uns beschützt
Ja ich glaub an Dich
und ich glaub an mich

Ich glaub an die Fehler
die uns so passiern
Doch wenn wir draus lernen
dann habn sie auch Sinn
Ich glaub an den Frieden
den niemand mehr stört
und ich glaub daß wir alle
zusammen gehörn

Ich glaube an die große Liebe
weil alles Leben Liebe ist
Ich glaub an alle guten Geister
an eine Kraft die uns beschützt
Ja ich glaub an Dich
und ich glaub an mich

Ich glaube an die große Liebe
weil alles Leben Liebe ist
Ich glaub an alle guten Geister
an eine Kraft die uns beschützt
Ja ich glaub an Dich
und ich glaub an mich

Ja ich glaub an Dich
und ich glaub an mich

Oliver Frank - Kreuzverhör

Seit Tagen frag ich mich was bloss mit dir los ist
Du redest kein Wort intressierst dich für gar nichts
Die frage die ich mir nur stelle wie solls weiter gehn
Oho

Wir hatten beide viel Stress und warn selten zuhause
Ich hab so oft gesagt wir brauchen ne Pause
denn das was uns beide verbindet wird weiter gehn

Du siehst mich an und du suchst einen zufluchtsort
Doch was du sagst das gesteh ich ohne ein Wort

Ich nehm dich ins Kreuzverhör
und ich hoffe es ist liebe
Wir machen ein Kreuzverhör
weil ich mich sonst selbst belüge
Ich nehm dich ins Kreuzverhör
und ich bete das ich richtig lieg
Das du mich noch immer liebst
und deine Angst besiegst

Wr brauchten beide ne Zeit um uns neu zu finden
Das ist tausend mal besser als nichts zu empfinden
den Tränen aus mitleid die brauchen wir beide nicht
Oho

Es war wohl reichlich naiv nicht daran zu glauben
Was uns beide so stark macht wer sollte das rauben
Denn das du nun hier vor mir stehst ist mehr als ein indiz

Du siehst mich an und ich weiss du willst nicht mehr fort
Denn was du sagt das gesteh ich ohne ein Wort

Ich nahm dich ins Kreuzverhör denn ich wusste es ist liebe
Wir machten ein Kreuzverhör das ich endlich wieder fliege
Ich nahm dich ins Kreuzverhör und ich weiss nun das ich richtig lieg
das du mich noch immer liebst und deine Angst besiegst

Du siehst mich an und ich weiss du willst nicht mehr fort
Denn was du sagt das gesteh ich ohne ein Wort

Ich nahm dich ins Kreuzverhör denn ich wusste es ist liebe
Wir machten ein Kreuzverhör das ich endlich wieder fliege
Ich nahm dich ins Kreuzverhör und ich weiss nun das ich richtig lieg
das du mich noch immer liebst und deine Angst besiegst

Ich weiss nun das ich richtig lieg und du dich nicht entliebst

Und das du mich noch immer liebst und deine Angst besiegst

Wolfgang Petry - Du bist fort (Heul)

Du bist fort
und nichts bringt dich zurück
Keine Beschwöhrung kein Zaubertrick
An ein Wunder glaub ich schon lange nicht mehr
und du fehlst mir immer noch so sehr

Ich tiger Ziellos durch die Stadt
Bleib hier und da mal stehn
Es ist kalt es ist spät und die Luft riecht nach Schnee
Ich will noch nicht nach Hause gehn

Denn dort wartet die Erinnerung
ein dunkles wildes Tier es frisst mein Herz und erzählt dabei die ganze Zeit von Dir

Ohhhh ich kanns nicht begreifen was ist nur passiert
Ich habs noch lange nicht kapiert

Du bist fort
und nichts bringt dich zurück
Keine Beschwöhrung kein Zaubertrick
An ein Wunder glaub ich schon lange nicht mehr
und du fehlst mir immer noch so sehr

Ein klarer kalter Dezembertag
riss dich fort von mir
Du hast noch gewunken und lachtest mir zu
dann ging sie zu die Tür

Manchmal da denk ich es ist nur ein Traum und gleich werde ich wach
Und du bist wieder da ganz lebendig und nah wir lieben uns die ganze Nacht

Ohhhh ich kanns nicht begreifen was ist nur passiert
Ich habs noch lange nicht kapiert

Du bist fort
und nichts bringt dich zurück
Keine Beschwöhrung kein Zaubertrick
An ein Wunder glaub ich lang schon nicht mehr
Ohhhh du fehlst mir immer noch so sehr

Du bist fort
und nichts bringt dich zurück
Keine Beschwöhrung kein Zaubertrick
An ein Wunder glaub ich lang schon nicht mehr
Ohhhh du fehlst mir immer noch so sehr

Du bist fort
und nichts bringt dich zurück
Keine Beschwöhrung kein Zaubertrick
An ein Wunder glaub ich lang schon nicht mehr
Ohhhh du fehlst mir immer noch so sehr

Du bist fort
und nichts bringt dich zurück
Keine Beschwöhrung kein Zaubertrick
An ein Wunder glaub ich lang schon nicht mehr
Ohhhh du fehlst mir immer noch so sehr

Heinz Rudolf Kunze - Mit Leib und Seele

Viel zu viele Höhenflüge ohne dich
leichtes Spiel und leichte Siege ohne dich
Kennst du mich noch
Willst du mich sehen
Nach all der Zeit immer noch verstehn

Mit Leib und Seele zurück zu dir
bin weit gekommen
doch was soll ich hier
Mit Leib und Seele zu dir zurück
nichts fehlt mir so wie du zu meinem Glück

Jeden Auftrag ohne Zögern ausgeführt
fühl mich manchmal wie von innen unrasiert
Leg deine Hand auf meine Augen
dir kann ich traun
führ mich nach Haus

Mit Leib und Seele zurück zu dir
bin weit gekommen
doch was soll ich hier
Mit Leib und Seele zu dir zurück
nichts fehlt mir so wie du zum Glück

Mit Leib und Seele zurück zu dir
bin weit gekommen
doch was soll ich hier
Zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel
ich will viel mehr von dir als dieses Spiel

Manchmal im Traum fängst du das Einhorn
still legts den Kopf in deinen Schoß

Mit Leib und Seele zurück zu dir
bin weit gekommen
doch was soll ich hier
Mit Leib und Seele zu dir zurück
nichts fehlt mir so wie du zum Glück

Mit Leib und Seele zurück zu dir
bin weit gekommen
doch was soll ich hier
Zum Leben zu wenig und zum Sterben zu viel
ich will viel mehr von dir als dieses Spiel

Mit Leib und Seele zurück zu dir
Bin weit gekommen doch was soll ich hier
Zum Leben zu wenig und zum Sterben zuviel
ich will viel mehr von dir als dieses Spiel

Kettcar - Am Tisch

Ich bin nicht verbittert
Probier das nur aus
Jetzt nach dem Essen
Ich will eigentlich nur noch nach Haus
Sie geben nicht an
Sie lassen nur wissen
Bin ich noch ungerecht oder schon neidisch?
Es sind deine ältesten Freunde
Wohl beides
Es schimmert nur durch
Es steht in der Luft zwischen uns

Und all' diese Themen, ja das sind gute Themen
Übers Kochen und Reisen und was wir so nehmen
Bevor gleich einer sagt
So, das war's
Erhebt euer Glas
Kommt, erhebt euer Glas

Ein Toast
Auf das Leben
Das Glück
Nur ich, ich komm nicht mehr mit
Mit dem Leben
Dem Glück
Ein Toast
Auf die Freundschaft
Die Gewissheit
In nem Jahr von hier und jetzt an
Kommt sicher
Das Mitleid

Wir waren immer so stolz darauf
Dich zu kennen
Mehr Ahnung von allem
Als wir alle zusammen
Hier sagst du erst nichts
Und dann diesen kryptischen Mist

Wir haben uns entschieden
So wie die meisten
Fürs Rattenrennen
Und fürs Eigenheim leisten
Du blickst herab
Mit diesem Wissen was los ist

Dieser Abend kein Fehler
Und wenn dann nicht meiner
Ich bin kein Verräter
Und fühl mich wie einer
Denkst du denn ernsthaft dies Leben macht Spaß?
Erhebt euer Glas
Kommt, erhebt euer Glas

Ein Toast
Auf das Leben
Seine Lügen
Und wie wir uns zeitlebens abmühen
Für nichts
Und gar nichts
Ein Toast
Auf das Leben
Einen Platz
Auf dem man einmal so sein kann
Wie man ist
Wer man ist

Böhse Onkelz - Nur die besten sterben jung

Wir waren mehr als Freunde
wir warn wie Brüder
viele Jahre sangen wir
die gleichen Lieder
nur die Besten sterben jung
Du warst der Beste
nur noch Erinnerung

Sag mir warum
Nur die Besten sterben jung
Nur die Besten sterben jung

Die Zeit heilt Wunden
doch vergessen kann ich nicht
die Zeit heilt Wunden
doch ich denke oft an Dich
ganz egal wo Du auch bist
du weißt so gut wie ich
irgendwann sehn wir uns wieder
in meinen Träumen
in unsern Liedern

Nur die Besten sterben jung
Nur die Besten sterben jung

Sag mir warum
Nur die Besten sterben jung
Nur die Besten sterben jung
viel zu jung
Nur die Besten sterben jung
viel, viel zu jung
viel zu jung

Böhse Onkelz - Danke für nichts

Auf einmal mögt ihr uns
Wie kann das sein
Gepusht wird was verkauft
Schließt das uns ein
Gestern noch verschwiegen
Heute auf'm Cover
Morgen Mamas Liebling
Futter für die Gaffer

Du bist nicht wie ich
Wie kannst du für mich reden
Du weißt nicht wie ich denke
Ich leb mein eigenes Leben
Du weißt nicht wo ich herkomm
Selbst wenn du es weißt
Du weißt nicht wie ich fühle
Du weißt nicht was es heißt
Ich zu sein

Komm und sag mir was ich meine
Komm und sag mir wer ich bin
Analysiere mich finde nichts
Und bleib ein dummes Kind

Wir sind noch lange, noch lange
Keine Freunde
Wir sind noch lange nicht soweit
Danke für nichts
Du hilfst mir dich zu hassen
Danke für nichts
Danke für nichts

Danke für nichts, Danke für nichts, Danke für nichts, Danke für nichts,
Danke für nichts

Ändert euern Namen sagst du
Ändere deinen
Nur weil du alles besser weißt
Fang ich nicht an zu schleimen
Nichts würde sich ändern
Nicht in Tagen nicht in Jahren
Die Wahrheit ist in Dir
Und nicht in deinem Namen

Komm und sag mir was ich meine
Komm und sag mir wer ich bin
Analysiere mich finde nichts
Und bleib ein dummes Kind
ein dummes Kind, ein dummes Kind, ein dummes Kind

Wir sind noch lange, noch lange
Keine Freunde
Wir sind noch lange nicht soweit
Danke für nichts
Du hilfst mir dich zu hassen
Danke für nichts
Danke für nichts

Danke für nichts, Danke für nichts, Danke für nichts, Danke für nichts,
Danke für nichts

Wir sind noch lange, noch lange
Keine Freunde
Wir sind noch lange nicht soweit
Danke für nichts
Du hilfst mir dich zu hassen
Danke für nichts
Danke für nichts

Danke für nichts, Danke für nichts, Danke für nichts, Danke für nichts,
Danke für nichts

Böhse Onkelz - Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt

Da ist was wahres dran!!!

(Gefühle sind paradox, aber Schmerz ist ein guter Lehrer.
Emotionen und Logik gehen nicht gut zusammen.
Kann man Trauer geniessen?
Ich glaube fast ja... )

Ich zeige dir, was es heisst - allein zu sein
Ich trinke Tränen - schwarzen Wein
Ich folge dir tief - tief in die Nacht
Bis in den Abgrund deiner Seele steige ich hinab
Ich suche nach der, die mich zum Weinen bringt
Liebe macht süchtig, betrunken und blind
Ich suche nach dem Weg aus der Leere, die mein Leben bestimmt

Ich lass es Tränen regnen

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Ich schenk dir mein gefrornes Herz
Ich will das du es für mich wärmst

Ich verirre mich, nichts ist mehr klar
Ich bin da, wo vor mir keiner war
Nicht fähig zu lieben, oder liebe ich die Qual
Liebe ich den Schmerz bin ich nicht normal
Ich suche nach der, die meinen Geist nach hause bringt
Ich suche nach der, für die ich diese Lieder sing
Nur eine Nacht in meinem Zimmer
Wir wachen auf, und leben für immer

Ich lass es Tränen regnen

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Ich schenk dir mein gefrornes Herz
Ich will das du es für mich wärmst

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Ich schenk dir mein gefrornes Herz
Ich will das du es für mich wärmst

Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
Ich schenk dir mein gefrornes Herz
Ich will das du es für mich wärmst

Böhse Onkelz - Der Platz neben mir (Part 1 und Part 2)

Part 1:

Ich atme Einsamkeit
Und werde sentimental
Die Nacht neigt sich dem Ende zu
meine Stimmung ist katastrophal
Ich sitze hier im Nirgendwo
Und starre in mein Bier
Verloren in Gedanken
Stehst du vor mir

Was du wohl machst
Hab ich mich tausendmal gefragt
Fickst du Engel, zählst du Sterne
Oder betrinkst du dich mit Liebe

Den ganzen Tag

Ich warte schon so lange
Auf ein Wort von dir
Ein nie endendes Verlangen
Nach dir lebt in mir
Ich warte schon so lange
Auf ein Wort von dir
Der Schmerz ist vergangen
Geblieben ist die Leere und der
Platz neben mir

Wir wollten nie wie all die ander'n sein
Zu Hause waren wir nie
Wir waren immer auf'm Sprung
Zwischen Wahnsinn und Genie
Wir spürten unsre Flügel wachsen
Es trug uns davon
Wir verloren unsren Namen
Geschlecht und unsre Konfession

Was du wohl machst
Hab ich mich tausendmal gefragt
Fickst du Engel, zählst du Sterne
Oder betrinkst du dich mit Liebe

Den ganzen Tag

Ich warte schon so lange
Auf ein Wort von dir
Ein nie endendes Verlangen
Nach dir lebt in mir
Ich warte schon so lange
Auf ein Wort von dir
Der Schmerz ist vergangen
Geblieben ist die Leere und der
Platz neben mir

Part 2:

Es ist einsam ohne dich
Ohne dich mein Freund
Ich vermisse dich
Du kehrst wieder als mein Traum
Nur für die Dauer eines Augenblicks
Bist du real für mich

Eines Tages folg ich dir
In die Ewigkeit
Gib mir Zeit

Ich pflücke Rosen für dein Grab
Du bist nicht mehr hier
Doch du lebst in mir

Es ist einsam ohne dich
Ohne dich mein Freund
Ich vermisse dich
Du kehrst wieder als mein Traum
Nur für die Dauer eines Augenblicks
Bist du real für mich

Eines Tages folg ich dir
In die Ewigkeit
Gib mir Zeit

Ich pflücke Rosen für dein Grab
Du bist nicht mehr hier
Doch du lebst in mir

Falco - Out of the Dark

Ich krieg' von dir niemals genug du bist in jedem Atemzug
Alles dreht sich nur um dich, warum ausgerechnet ich?
Zähl' die Stunden, die Sekunden, doch die Zeit scheint still zu steh'n
Hab' mich geschunden, gewunden
Lass' mich gehen, was willst du noch?
Willst du meine Tage zählen?
Warum musst du mich mit meiner Sehnsucht quälen?
Deine Hölle
brennt in mir, du bist mein ܜberlebenselixier
Ich bin zerrissen
Wann kommst du meine Wunden küssen?

Out of the dark - hörst du die Stimme die dir sagt
Into the light .. give up and close my eyes
Out of the dark - hörst du die Stimme die dir sagt
Into the light .. I give up and you waste your tears .. to the night

Ich bin bereit,
denn es ist Zeit für unser'n Pakt über die Ewigkeit
Du bist schon da, ganz nah, ich kann dich spühr'n
Lass mich verführn, lass mich entführn
heute Nacht zum letzten Mal ergeben deiner Macht
Reich mir die Hand
Mein Leben
Nenn' mir den Preis
Ich schenk dir gestern, heut' und morgen
dann schlieߟt sich der Kreis
Kein Weg zurück
Das weiße Licht kommt näher Stück für Stück, will mich ergeben
Muss ich denn sterben...um zu leben?

Out of the dark -“ hörst du die Stimme die dir sagt
Into the light..I give up and close my eyes
Out of the dark - hörst du die Stimme die dir sagt
Into the light..I give up and you waste your tears .. to the night

Out of the dark - hörst du die Stimme die dir sagt
Into the light .. I give up and close my eyes
Out of the dark - hörst du die Stimme die dir sagt
Into the light .. I give up and you waste your tears .. to the night..

Guildo Horn -Baby du bist nicht alleine

(Im Orignal auf deutsch von Michael Holm.)
(In englisch von Lobo - Baby Id Love You To Want Me.)
Die Guildo Horn version geht am ende richtig ab.)

Ich hab dich nie vorhergesehen
darum kann ich es kaum versteh'n
In meinem Herz warst immer du
Am Ufer der Erinnerung
Wenn man sich trifft und hat sich lieb
Wenn man sich mehr als Küsse gibt
Dann muß man sagen, was man fühlt
damit die Flamme nicht verglüht

Ooh, Baby, du bist nicht alleine
Mit all deinen Träumen
Mit all deiner Liebe
Baby, du bist nicht alleine
Du darfst doch nicht weinen
Denn bei mir bist du zu Haus

Vielleicht war da ein anderer Mann
Der dir vor Jahren weh getan (so weh)
Daß du den Mund davor verschließt
Was man in deinen Augen ließt

Ooh, ooh, Baby, du bist nicht alleine
Mit all deinen Träumen
Mit all deiner Liebe
Baby, du bist nicht alleine
Du darfst doch nicht weinen
Denn bei mir bist du zuhaus

Baby, du bist nicht alleine
Mit all deinen Träumen
Mit all deiner Liebe
Ooh, Baby, du bist nicht alleine(oh nein)
Du darfst doch nicht weinen
Denn bei mir bist du zuhaus

Baby, baby, baby, du bist nicht alleine(ooh)
Mit all deinen Träumen
Mit all deiner Liebe(oh, gib mir deine Liebe)
Baby, du bist nicht alleine
Du darfst doch nicht weinen
Denn bei mir bist du, bist du zuhaus

Westernhagen - Nimm mich mit

Das Musikvideo ist echt makaber aber so ist es und so wird es leider sein!
Und wenn man seinen Weg alleine beschreiten muss dann macht einen das Video echt fertig!
Also nichts für einsame wie mich aber muss manchmal sein da sieht man wie schnell das Leben vorbei ist!
Deswegen hoffe ich das keiner alleine sein muss!!!

Ich kann dir nicht erklären was ich dir sagen will
ich kann dir nicht erklären was ich fühl
doch wenn ich das Licht seh dann kann ich dich verstehn
ja wenn ich das Licht seh will ich mit dir gehen

Was ich tu ist nicht logisch doch ich muss es tun
und alle meine Zweifel sind lang zerplatzt
denn wenn ich das Licht seh da gibt es keine Fragen mehr
ja wenn ich das Licht seh dann gibt es keine Fragne mehr

Nimm mich mit zeige mir den Weg
nimm mich mit eh der Wind sich dreht
nimm mich mit über den Horizont
nimm mich mit die andern warten schon

Die Leute sagen ich sei ungesund
und von meinen Gedanken wird es ihnen schlecht
doch wenn ich das Licht seh ist mir das egal
ja wenn ich das Licht seh ist mein Kopf ein Kristall

Nimm mich mit zeige mir den Weg
nimm mich mit eh der Wind sich dreht
nimm mich mit über den Horizont
nimm mich mit die andern warten schon

Ich hab mich verlaufen der Himmel scheint so weit
und ein Mann trägt ein Schild und auf dem Schild da steht nur frei
ich möchte das Licht sehn dann ist alles gut
ich möchte das Licht sehn du siehst aus wie tot
Nimm mich mit zeige mir den Weg
nimm mich mit eh der Wind sich dreht
nimm mich mit über den Horizont
nimm mich mit die andern warten schon

Nimm mich mit zeige mir den Weg
nimm mich mit eh der Wind sich dreht
nimm mich mit über den Horizont
nimm mich mit die andern warten schon

Nimm mich mit – nimm mich mit
nimm mich mit – nimm mich mit
nimm mich mit – nimm mich mit
nimm mich mit – nimm mich mit

Nimm mich mit – nimm mich mit
nimm mich mit – nimm mich mit
nimm mich mit die andern warten schon

Matthias Reim - Deine Liebe

Ich hab das erste Mal im Leben Rosen gekauft
so was kenn ich von mir gar nicht, doch da stehst du drauf.
Hab die Fotos von uns beiden auf den Nachtisch gestellt
und fast jedem, den ich treffe, schon von dir erzählt.
Von den Augen, die mich anschauen wie tiefblaue See
und von meiner Lust, da irgendwann drin unterzugeh'n.
Wie lebendig plötzlich alles ist
seit du in meinem Leben bist!

Deine Liebe macht mein Leben neu
nicht ein Tag geht ohne Glück vorbei.
Keine Stunde, keine Sekunde
ich sag nie wieder, es gibt keine Wunder.
Deine Liebe macht mein Leben groß
jeder Tag mit dir ist schwerelos.
Jede Stunde, jede Sekunde
ich sag nie wieder, es gibt keine Wunder,
seit es dich gibt.

Zehn mal am Tag ruf ich von unterwegs
bei dir an und frag dich jedes Mal sag hey, wie geht's?
Wär am liebsten mit dir nur noch zusammen daheim
wär doch schön, ich könnte jetzt einfach so Frührentner sein
Mein Herz hängt jetzt an einem Heißluftballon
nichts und niemand kann mich jetzt noch aus den Wolken hol'n
Dein Lachen fegt meine Traurigkeit weg
so'n Zauber hab ich noch nie erlebt!

Deine Liebe macht mein Leben neu
nicht ein Tag geht ohne Glück vorbei
Keine Stunde, keine Sekunde
ich sag nie wieder, es gibt keine Wunder.
Deine Liebe macht mein Leben groß
jeder Tag mit dir ist schwerelos.
Jede Stunde, jede Sekunde
ich sag nie wieder, es gibt keine Wunder,
seit es dich gibt.

Deine Liebe macht mein Leben neu
nicht ein Tag geht ohne Glück vorbei.
Keine Stunde, keine Sekunde
ich sag nie wieder, es gibt keine Wunder.
Deine Liebe macht mein Leben groß
jeder Tag mit dir ist schwerelos.
Jede Stunde, jede Sekunde
ich sag nie wieder, es gibt keine Wunder,
seit es dich gibt.

Matthias Reim - Du bleibst (Ich vermisse dich so sehr!)

Manchmal tu' ich Dinge
die ich selber nicht versteh'
dann reitet mich der Teufel
und tu' Dir damit sehr oft weh
und manchmal hab ich Träume
in denen Du mich verlässt
doch dann weckst Du mich
und sagst ich lieb' doch nur dich

Die Sonne mag untergehen
die Welt sich aufhören zu drehn
aber du bleibst
Jeder Stern mag' verglühn
mancher Freund sich verziehn
aber du bleibst
Hab dir oft weh getan
wie man's schlimmer nicht kann
jeder and're hätt' mich
längst zum Teufel geschickt
die rote Karte gezeigt
aber du bleibst

Manchmal sag ich Worte
die sind einfach ungerecht
dann seh ich Dich weinen
und fühl' mich dabei richtig schlecht
und manchmal hab ich Zweifel
ob das mit uns noch lange geht
doch dann siehst Du mich an
und küsst die Zweifel alle weg

Die Sonne mag untergehn
die Welt sich aufhörn zu drehn
aber du bleibst
Jeder Stern mag' verglühn
mancher Freund sich verziehn
aber du bleibst
Hab' dir oft weh getan
wie man's schlimmer nicht kann
jeder and're hätt' mich
längst zum Teufel geschickt
die rote Karte gezeigt
aber du bleibst
aber du bleibst
aber du bleibst

 


powered by Beepworld